Was die Welt sonst noch so bewegt (13)

Meine Patienten wurden die letzte Zeit ganz schön vernachlässigt, dafür bekommt nun einer eine Einzelsitzung mit SAP-Tätscheln. Das Problem lautet:

memasspo anleitung

Hier nun die Medizin, nämlich eine kleine Anleitung, wie man die MEMASSPO benutzt. Was das ist, wissen wir sicher alle: Massenänderung Bestellungen.

Heute wollen wir mal alle Bestellungen zu einem bestimmten Lieferanten, die in diesem Jahr angelegt wurden, von Zahlungsbedingung 02 auf Zahlungsbedingung 01 ändern. Kann ja sein, dass ein Einkäufer megagut verhandelt hat, so dass wir nun 20 % Skonto, zahlbar innerhalb von 300 Tagen, bei jeder Rechnung ziehen dürfen, das wollen wir natürlich nicht versäumen. Anstatt nun alle Bestellungen mühsam von Hand zu ändern, starten wir die MEMASSPO. Ich setze jetzt einfach mal voraus, dass das hier ein Kursus für fortgeschrittene Verzweifelte SAP-User ist, die wissen, wie man eine Transaktion startet.

Als erstes erblicken wir das hier:

Was die Welt sonst noch so bewegt (13)Da wir nur auf Bestellkopfebene ändern wollen, würde es reichen, „Bestellkopf“ auszuwählen, es macht aber nichts, beides zu markieren. Dann wird „Ausführen“ geklickt.

Toll, aber wo gebe ich nun den Lieferanten und das Bestelldatum ein???

Was die Welt sonst noch so bewegt (13)Nicht verzagen, nicht SAP verklagen, Fellmonster fragen. Deswegen mach ich das ganze hier ja. Unten seht Ihr mehrere bunte Icons, die mehr oder weniger hübsch aussehen:

Was die Welt sonst noch so bewegt (13)Die dienen nicht nur Dekorationszwecken, sondern sind nützlich, vor allem das Symbol ganz rechts. Klickt da mal drauf.

Was die Welt sonst noch so bewegt (13)Super, oder? Im rechten Bereich stehen etliche Felder zur Auswahl, die wir in die Selektionsmaske einfügen können. Mit Doppelklick oder dem nach links zeigenden Pfeil kann man das Objekt der Begierde in die linke Spalte verfrachten. In unserem Fall sind das:

Was die Welt sonst noch so bewegt (13)Genau! „Lieferant“ und „Angelegt am“, denn die Aufgabe lautet ja, die Zahlungsbedingungen aller diesjährigen Bestellungen bei einem bestimmten Lieferanten zu ändern. (Mit dem doppelten Pfeil kann man übrigens alle Einträge von rechts nach links schieben, es sind allerdings recht viele und ergäbe eine ziemlich unübersichtliche Eingabemaske.)

Nun erhalten wir also eine Selektionsmaske, die uns unserem Ziel ein entscheidendes Stück näher bringt:

Was die Welt sonst noch so bewegt (13)Wir geben die Lieferantennummer und das Datum von … bis … ein und klicken „Ausführen“. Nun warten wir einen oder auch mehrere Augenblicke ganz aufgeregt, was uns SAP wohl präsentieren mag:

Was die Welt sonst noch so bewegt (13)Huuuiiiii! SAP hat eine ganze Bestellung gefunden. Das rechtfertigt eine Massenänderung allemal. Damit haben wir den Einkäufer aufs Vorzüglichste entlastet. Aber noch haben wir ja gar nichts geändert, also heiter weiter im Irrenstadl. Wir bleiben im Register „Bestellkopf“, weil wir eben jenen ändern möchten, und entscheiden uns für das linke Icon. Diese Sicht sieht für uns schon total vertraut aus, hier gilt es nun, genau das Feld auszuwählen, dessen Daten wir gleich gnadenlos ändern werden. Pardon wird nicht gegeben, Gefangene werden nicht gemacht! Ähm, falsche Epoche, zurück zum Fall. Wir wollen die Zahlungsbedingung ändern, wir markieren also nicht „Zähler“ und nicht „Zielwert“, sondern „Zahlungsbedingung“. Mit Doppelklick oder dem nach links zeigenden Pfeil schieben wir die „Zahlungsbedingung“ in die Auswahl.

Was die Welt sonst noch so bewegt (13)Wir nähern uns dem Ziel, dem großen Ziel, oh, Ihr SAP-Jünger!

Was die Welt sonst noch so bewegt (13)Hier geben wir nun 01 ein, markieren die Spalte (gaaaanz wichtig) und klicken die rechte Maustaste:

Was die Welt sonst noch so bewegt (13)Hier befehlen wir SAP „Änderungen durchführen“. Wir sehen nun in der Spalte, dass überall „01″ steht. Die meisten Transaktionen von SAP möchten aber gern auf Nummer sicher gehen, also klicken wir auf „Sichern“, das ist dieses niedliche Icon:

Was die Welt sonst noch so bewegt (13)Ihr wisst natürlich sowieso, dass damit gesichert wird, aber ich habe mir nun mal die aufopferungsvolle Mühe gemacht, dieses Bildchen zu ziehen, also füge ich es auch hier ein.

Und nun, Tusch, Fanfare, Jubelschrei:

Was die Welt sonst noch so bewegt (13)Die Bestellung wurde geändert! Epochal! Sieg! Dieses Ereignis ist angemessen mit einem XXL-Caipi zu feiern (oder was Ihr halt am liebsten mögt). Wieder einmal hat der SAP-Zen-Puscheligkeits-Buddhismus über das stupide Datenpflegen von Hand gesiegt! Tätschel!

Hier noch etwas Lustiges für SAP-Geschädigte. Danke, Guinan! (Klick macht groß.)

Was die Welt sonst noch so bewegt (13)Dies ist jetzt schon der ganzdollvielte Artikel ohne Fußball- oder Rahmbezug. Bald darf ich wieder!



wallpaper-1019588
So feiert die Welt
wallpaper-1019588
Spiel, Satz, Lied – So war es beim Immergutfestival 2018
wallpaper-1019588
Spieletipp: CONNIS LIEBLINGSSPIELE von KOSMOS & Verlosung
wallpaper-1019588
Captian Marvel
wallpaper-1019588
The Hate U Give
wallpaper-1019588
Pizzabrot
wallpaper-1019588
Merkel schafft es wirklich: 83 Millionen Einwohner sind überschritten
wallpaper-1019588
PRÄSENTATION: Louis Cole in Berlin