Was die Liebe vermag


Was die Liebe vermag
"Eine Blume braucht Sonne um Blume zu werden.
Ein Mensch braucht Liebe um Mensch zu werden."

Phil Bosmans

Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch eine Geschichte von Stanley Jones erzählen:
„Was Liebe vermag“

Wenn ein Stück rohes Eisen, das noch ungebraucht in der Schmiede herumliegt, reden könnte, so würde es sagen: „Ich bin schwarz, ich bin kalt, ich bin hart!“ Das alles ist vollkommen wahr.
Aber nun lege dieses selbe Stück Eisen in das Feuer der Schmiede und warte nur ein wenig, bis das Feuer seine Macht an ihm bewiesen hat.

Jetzt würde es verwundert sagen müssen: „Die Schwärze, die Kälte, die Härte ist weg! Ich bin völlig verändert. Nun bin ich rot statt schwarz, nun bin ich glühend statt kalt, nun bin ich biegsam statt hart, nun bin ich brauchbar geworden für meine Bestimmung!“

Würde sich das Eisen selber rühmen? Nein, es würde sich des Feuers rühmen, durch das es so vollkommen umgewandelt wurde.

So ist auch der Mensch von Natur schwarz, kalt und hart. Aber wenn die Liebe sein Herz berührt und er von ihr erfüllt wird, so verschwindet das, was er von Natur war.“


Ihr Lieben,

diese kleine Geschichte zeigt uns unser eigentliches Wesen:
„Wir sind schwarz, kalt und hart“, um im Bild der Geschichte zu bleiben.
„Und wir werden erst rot, glühend und biegsam“, wenn uns das Feuer der Liebe erfüllt.

Die Liebe ist diejenige, die uns verändert, die uns hilft,
unserer Bestimmung gerecht zu werden.

Unsere Bestimmung ist es, Liebe in diese Welt hineinzutragen und mitzuhelfen,
dass diese Welt heller und wärmer wird.

Viele Menschen glauben, dass es eine besondere Leistung von ihnen sei, andere Menschen zu lieben, aber das stimmt nicht.
Liebe ist ein Feuer, das an uns weitergereicht wird.
Liebe Menschen, denen wir begegnet sind, haben es in uns entzündet oder ein Engel Gottes hat unser Herz berührt und die Flamme der Liebe in uns zum Brennen gebracht.

Unsere Aufgabe ist es, diese Liebe wie ein helles Licht hineinzutragen in diese Welt und das Leben der anderen Menschen und unser eigenes damit zu erhellen.

Ich wünsche Euch nun ein gemütliches und liebevolles Wochenende und grüße Euch herzlich aus Bremen

Euer fröhlicher Werner 

Was die Liebe vermag

Das Foto wurde von Karin Heringshausen zur Verfügung gestellt


wallpaper-1019588
Was ist gefährlicher: die Krankheit oder die Impfung?
wallpaper-1019588
Sparkasse sperrt alle Kreditkarten
wallpaper-1019588
BAG: Arbeitgeber darf eine Streikbruchprämie zahlen!
wallpaper-1019588
Gewonnen! Und nun? – Fünf Fragen an DCP Gewinner Christopher Kassulke von HandyGames
wallpaper-1019588
vulve multiforme - première partie
wallpaper-1019588
Rüblikuchen
wallpaper-1019588
zero waste: weniger müll ist das neue grün
wallpaper-1019588
BILD am SONNTAG Box - April 2019