Was brauchen/essen wir ständig/oft?- was können wir ersetzen/weglassen?, was selbst anbauen/herstellen??

Angeregt durch diesen Beitrag von experimentselbstversorgung habe ich nun beschlossen ab morgen so ein "Haushaltsbuch" zu führen.


Das heißt : aufschreiben was wir tagtäglich/oft  immer wieder verbrauchen (der Preis ist hier egal) um nach gewisser Zeit einen groben Überblick zu erhalten, welche Dinge/Lebensmittel ersetzt oder sogar selber angebaut oder hergestellt werden  könnten....


Wie ich vorgehe, mhh- da bin ich noch am Überlegen.
Wahrscheinlich ein billiges Heft wo ich einfach reinschmiere was gekauft und gebraucht wurde (ganz grob).


Herausfoderung für mich, aber auch ein großer Reiz...
Anmerkung: Experiment aufgegeben, da vernachlässigt. Versuche nun grob einzuschätzen was Hauptverbrauch.

wallpaper-1019588
Die richtige Kleidung fürs Vorstellungsgespräch
wallpaper-1019588
Premiere: Anger beweihräuchern mantraartig die Liebe in ihrem neuen Song „Love“
wallpaper-1019588
Es geht nicht um Schuld, es geht um Verantwortung
wallpaper-1019588
Netflix kündigt neuen selbst produzierten Anime an
wallpaper-1019588
Madagaskar – Kultur und Kulinarik
wallpaper-1019588
Wellness zuhause: eine kleine Mama-Auszeit
wallpaper-1019588
TunesKit: iOS/tvOS-Systemwiederherstellung bei kleinen und großen Notfällen
wallpaper-1019588
Mortal Kombat 11 - Auch für Stadia verfügbar