Was bedeutet der Name Adrian?

Hoffentlich ist kein Adrian allzu enttäuscht, wenn er erfährt, dass sein Name nicht für irgendeine besonders positive Eigenschaft wie Stärke, Geschicklichkeit oder Anmut steht. Der Name Adrian verweist auch nicht auf den Himmel, die Sonne oder einen Stern. Er bezieht sich auf eine Stadt.

Was bedeutet der Name Adrian?

Adrian ist abgeleitet von dem lateinischen Namen Hadrian bzw. Hadrianus, was so viel bedeutet wie Mann aus Hadria. Die Stadt Hadria, die heute Atri heißt, liegt in der italienischen Provinz Teramo nahe der Küste des Adriatischen Meeres.

Der vierzehnte Kaiser von Rom hieß Publius Aelius Hadrianus, da seine Eltern aus Hadria stammten. Im deutschen Sprachgebrauch kennt man diesen Kaiser, der von 117 bis 138 n. Chr. regierte, kurz als Hadrian.


wallpaper-1019588
Kleiner Ratgeber für eine gelungene Partnerschaft
wallpaper-1019588
Jesus war ein Transvestit mit schwulen Neigungen, sagt ein Theologieprofessor. Und was sonst noch?
wallpaper-1019588
Jänner-Review: Be authentic, not unique!
wallpaper-1019588
Hypophyse stimulieren…
wallpaper-1019588
Videopremiere: Flo Mega – BÄM (Da isser) feat. Kwam.E, Chefboss & Das Bo
wallpaper-1019588
10.000,- € Provisionen
wallpaper-1019588
Denk Kaffeemaschine
wallpaper-1019588
The Weekend Watch List: Der seltsame Fall des Benjamin Button