Aus welchem Märchen ist „Wer aus mir trinkt, wird ein Wolf“?

Ich mag es, dass sich Menschen nach wie vor für klassische Märchen interessieren. Das Zitat „Wer aus mir trinkt, wird ein Wolf“ stammt aus dem Grimm’schen Märchen „Brüderchen und Schwesterchen“, das zwar nicht zu meinen Lieblingsmärchen zählt, trotzdem aber faszinierend ist. Es erschien in schriftlicher Form erstmals 1812.

Aus welchem Märchen ist „Wer aus mir trinkt, wird ein Wolf“?

Im Märchen „Brüderchen und Schwesterchen“ hört das Schwesterchen die Worte „Wer aus mir trinkt, wird ein Wolf“ aus einem Brunnen kommen, aus dem ihr Brüderchen trinken will. Nach ihrer Warnung trinkt er nicht von dem Wasser, sondern schließlich aus einer anderen verwunschenen Quelle, die ihn in ein Reh verwandelt.

Am Ende wird selbstverständlich alles wieder gut. Die Hexe, die für die Verwandlung verantwortlich ist, stirbt einen grausigen Tod und Brüderchen wird erlöst. Märchen sind eben keine Puppenkiste.  „Brüderchen und Schwesterchen“ kann man hier nachlesen.


wallpaper-1019588
Wie eine Meditationslehrerin nur auf Umwegen zur Meditation fand
wallpaper-1019588
Angel Sanctuary erscheint als Gesamtausgabe
wallpaper-1019588
Unterschied: Meine Daten und Daten über mich
wallpaper-1019588
Champignonsuppe mit Kartoffeln
wallpaper-1019588
Brioche Burger Buns
wallpaper-1019588
Backpacking Iran: 12 Dinge, die du vor der Reise wissen solltest
wallpaper-1019588
Affiliate Marketing kann echt einfach sein...
wallpaper-1019588
Outdooranzug