Warum kommen immer mehr Italien-Besucher aus China ?

Den Grund müssten eigentlich alle Italien-Fans kennen. Tatsache ist, dass sich die Zahl der aus China kommenden Besucher in diesem Jahr fast verdoppelt hat.IMG_0219 Nach Angaben des italienischen Generalkonsulates in Schanghai kamen in den ersten neun Monaten 126.800 Pauschalreisende und somit 86% mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Hinzuzurechnen sind mehr als 21.200 Individualreisende (+ 31%). In der Statistik einbegriffen sind die Touristen , die eine Mehrländerreise machen d.h. also auch Frankreich. Deutschland und die Schweiz besuchen. Dass es noch nicht mehr sind, liegt auch an dem Mangel an direkten Flugverbindungen mit China. Für Bella Italia hat sich jetzt das staatliche Fremdenverkehrsamt Enit in Schanghai mit der Werbekampagnie "Italia comes to you " stark gemacht . Buon viaggio !

wallpaper-1019588
Navi Test: Die besten Navis 2022
wallpaper-1019588
Neues Tablet Teclast T40 Pro im deutschen Handel erschienen
wallpaper-1019588
Welche Pflanzen vertragen sich? – Mischkultur im Garten
wallpaper-1019588
[Comic] Alena