Warum ist es so ruhig???

 Heute wird´s persönlich.....
Eigentlich sollte ihr ein Post über eine leckeres Mittagsgericht, einen frischen leckeren Salat oder einem duftenden Kuchen stehen.
Aber danach stand mir leider die letzte Woche nicht der Sinn....
Kennt ihr das Gefühl, wenn euch jemand den Boden unter den Füßen wegzieht, wenn ihr das Gefühl habt jemand sitzt auf eurer Brust und ihr bekommt keine Luft und eure Glieder sind wie gelähmt???
Genau dieses  furchtbare Gefühl hatte ich letzte Woche.
 Es zieht mit sich, dass ich mich jetzt neu organisieren musste.
Ich hasse es die Kontrolle über einen Teil meines Lebens zu verlieren.
Seid ich 14 Jahre alt bin habe ich mein eigenes Geld verdient, ich habe einen guten Schulabschluss gemacht und eine  Ausbildung zur Erzieherin abgeschlossen.
Parallel habe ich immer einen Nebenjob ausgeübt.
Ich hatte eine gute und "sichere" Arbeitsstelle, doch ich wollte mich neuen Herausforderungen stellen.
Ich habe diesen sicheren Job aufgegeben und gegen einen mir bis dato auch sicher erscheinenden Job ausgetauscht. Das ist ein halbes Jahr her.
Ich war sehr glücklich mit der neuen Stelle. Ich bin sehr gerne zur Arbeit gegangen und habe mich wohl gefühlt.
Bis zu meinem letzten Urlaubstag.
Der Postbote brachte mehrere Briefe, einen Katalog und etwas Reklame.
Doch einer dieser Briefe sollte alles verändern.
 Ein Brief meines Arbeitgebers. Ohne irgendwelche Hintergedanken öffnete ich ihn und die Schockstarre setzte erbarmungslos ein. Meine Augen füllten sich, mein Herz begann zu rasen und 1000 Fragezeichen tümmelten sich über meinem Kopf.
Keine Übernahme nach der Probezeit zum 31.1.
??????????????????????????????????????????????????????????????????????????
Nach ettlichen Tränen und  Telefonaten mit meinen Liebsten, hatte ich mich wieder gefangen. Ich verstand es nicht, ich bekam keine richtige Erklärung und das wurmt mich am meisten.
Es liegt nicht an meiner beruflichen Qualifikation, es passt einfach nicht.
Und damit soll es mir besser gehen????   Nein!!!
Aber ich bin nicht der Typ der sich verkriecht und hofft das alles wieder gut ist, wenn ich die Augen  aufmache.
DU!!! BESTIMMST WIE ES WEITER GEHT!!!!!
ICH!!! BESTIMME WIE ES WEITER GEHT!!!
Also habe ich direkt angefangen Bewerbungen per Mail zu verschicken.
Schon ein paar Tage später hatte ich den ersten Termin für ein Vorstellungsgespräch und es sollten noch einige folgen.
Gespräche geführt, hospitiert und Eindrücke sacken lassen.
Jetzt bin ich in der unglaublichen Situation, dass ich nur eine Woche später aus mehreren Möglichkeiten wählen kann, Wahnsinn.
 Es ist jetzt wie es ist und wer weiß wofür es gut ist, auch wenn ich gerade jetzt den Sinn darin noch nicht sehe, wird es einen Grund geben und ab jetzt kann es nur bergauf gehen.
Dies ist der Grund, warum es gerade auf meinem Blog SEHR ruhig war. Doch hier bekommt ihr schon mal einen Ausblick auf das nächste Rezept, das folgen wird, sobald ich alles andere für mich geregelt habe.
Habt etwas Geduld.
Warum ist es so ruhig???
Macht es euch lecker
Eure Steffi

wallpaper-1019588
[Comic] Huck [1]
wallpaper-1019588
Beste Wandfarbe für Wohnzimmer neu
wallpaper-1019588
Holzfarben für den Aussenbereich
wallpaper-1019588
The Day I Became a God: Neues Poster veröffentlicht