Warum du das universelle Nullpunkt-Feld nutzen solltest, ...

Warum du das universelle Nullpunkt-Feld nutzen solltest, um Gesundheit, Lebens-Energie und Wohlstand in deinem Leben zu verwirklichen.

Warum du das universelle Nullpunkt-Feld nutzen solltest, ... Ich finde es immer wieder erstaunlich, dass viele Menschen sich als religiös bezeichnen, jedoch kaum Verbindung zu ihrer eigenen Göttlichkeit haben. Ist dir das auch aufgefallen?

Es herrscht in den meisten Köpfen noch immer die Vorstellung, dass Geist, Seele und Energie von der materiellen Ebene getrennt sind. Einstein meinte dazu: „Materie ist verdichtete Energie!“ Und ich sage dir: "Materie ist der geronnene Geist Gottes."

Du lebst in Resonanz mit dem Nullpunkt-Feld, der universellen Schöpferkraft oder der Göttlichen-Matrix.
Du, wir alle und alle Lebewesen sind energetische Körper-Seelen-Wesen. Wie Fische leben wir in einem Ozean aus Nullpunkt-Energie. In dem Nullpunkt-Energie-Ozean bist du mit allem auf dieser Erde und dem Kosmos quantenverbunden.
Dieses Nullpunkt-Energiefeld ist das göttliche Informations-Feld, das letztlich in jedem Atom und Quant schwingt. Es ist die universelle Schöpferkraft deiner Existenz mit der du stetig in Resonanz stehst, ob dir das bewusst ist oder nicht.


Dieses Nullpunkt-Energie-Schöpfer-Feld ist ein physikalisches Modell, mit dem wir unsere Welt erklären können.


Es bildet die Grundlage für wissenschaftliche Erkenntnisse und für höchst seriöser Forschungsarbeit von vielen anerkannter Wissenschaftsgrößen aus der ganzen Welt.

Der Quantenfeld-Physiker „Burkhard Heim“ ist wohl der bedeutendste Physiker, der die Einheit von Gott, Geist, Information und Biologie mit dem Menschen und der materiellen Welt in Verbindung bringt.

Physiker betrachten das Nullpunktfeld auch als Erklärung für Phänomene wie Selbstheilung, Telepathie, Hellsichtigkeit, die Fähigkeit die eigene Realität zu steuern und andere Phänomene. Die Nullpunktenergie durchströmt das ganze Universum und hat auch Bezeichnungen, wie Freie Energie, Orgon, Chi, Prana, Äther, Schöpfungskraft/Matrix. Dazu sagte Einstein: “Das Feld ist unsere einzige Wirklichkeit.”
 

Dein Bewusstsein und deine Lebensenergie sind die zwei wichtigsten Bereiche deiner kosmischen Verbindung zum Nullpunktfeld.

Zum einen ist es dein beobachtendes, lebendes Bewusstsein und zum anderen deine Lebensenergie. Dadurch bist du mit dem Universum, dem Nullpunkt-Energie-Feld und dem göttlichen Informations-Feld verknüpft. Du kannst dir sicher vorstellen, wie wesentlich es ist, dein Bewusstsein und deine Lebensenergie so zu aktivieren, dass du resonanzfähig für das göttliche Informations-Feld (Nullpunkt-Feld) wirst. Weiter unten erkläre ich dir, wie das in drei speziellen Schritten (Übungen / Meditationen) geht.

Die Nullpunktenergie kannst du dir als die Schöpfungs-Matrix vorstellen, aus der in feinstofflicher Form alle Seelen entspringen. Aus der verdichteten Form der Nullpunktenergie entsteht sämtliche Materie und alle physischen Körper. Nullpunktenergie stellt so gesehen, den ursächlichen Wirkungsbereich der Schöpfung dar.

Du musst kein Genie sein, um dein Schicksal aus dem göttlichen Nullpunkt-Feld zu gestalten.

Alle Quanten-Informationen des Nullpunkt-Feldes strömen und pulsieren stetig durch dein Gehirn und deinen Körper. Die Gedanken, deine emotionalen Lebensprogramme und deine vitale Lebensenergie werden durch diese Felder gesteuert und beeinflusst.
 Gleichzeitig besitzt du jedoch auch die Macht, durch entsprechende geistig-energetische Resonanz, das Schöpfungs-Nullpunkt-Feld zu beeinflussen. Diese Interaktion mit dem Schöpfungs-Feld vollzieht sich in drei besonderen Schritten, von denen ich dir noch berichte.

 Es ist also davon auszugehen, dass auch die Informationen für einen gesunden, leistungsfähigen Menschen und sein Wohlergehen im Nullpunkt-Feld abgelegt sind. In diesem Sinn sind wir alle die Schöpfer unseres Schicksals der Fülle oder des Mangels.

 Unsicherheit und Gewalttätigkeiten lösen sich auf, wenn wir eine innere Verbindung mit der göttlichen Energie, dem Nullpunkt-Feld erfahren. Den Anschluss an die göttliche Energie beschreiben Mystiker aller Traditionen.
Eine Richtung von Leichtigkeit, von Raumempfindung, zusammen mit einer konstanten Empfindung von Liebe sind der Boden dieser Verbindung. Ich nenne es „raumvolle Liebe“. Wenn dieser Raum anwesend ist, ist die Verbindung zum Schöpferfeld real. Wenn nicht, wird eine Verbindung zur göttlichen Energie für egozentrierte Machtspiele nur vorgetäuscht.

 Die Fülle der Lebensenergie aus dem Nullpunkt-Feld, ist die Basis deines erfüllten Lebens.

Man versteht unter Lebensenergie die Kraft, die dich leben lässt. Sie ist die Basis deiner Existenz auf diesem Planeten. Gibt es keine Lebensenergie, gibt es auch kein Leben. Aus dem Nullpunkt-Feld strömt die Lebensenergie in deinen Körper. Du nimmst diese Energie durch deine DNA-Spiralen auf. Die DNA-Spirale wirkt als Antenne für die Aufnahme der Energie.

Die Form der DNS-Spirale ist die von der Natur bevorzugte Form, Lebensenergie und Informationen zu konzentrieren. Es ist also verständlich, dass die Lebensenergie schon immer als Elixier von Gesundheit und Wohlbefinden gilt.
Wir erfahren jetzt aus der Erfahrung und dem quantenphysikalischen Wissen von Energie, dass wir nicht nur in einem materiellen Universum leben, sondern in einem Universum der dynamischen Energie. Alles ist ein Nullpunkt-Feld von heiliger Energie, die wir intuitiv erfassen können.

Du kannst deine Energie fokussieren, indem du deine Aufmerksamkeit in die gewünschte Richtung projizierst.

Wohin deine Aufmerksamkeit geht, fließen die Energien. Kommst du in das Empfinden von Schönheit, von Mitgefühl, von Freude und raumvolle Liebe, hebt das die gesamte Energie in deinem Körper und deinem Geist an.
Die Energie reagiert auf deine Gedanken und daraus erschaffst du deine Realität. Du kannst also die verschiedenen Energiesysteme (aus Gedanken, Emotionen, Körperenergien, Umweltenergien, Naturenergien) beeinflussen und Schritt um Schritt die Übereinstimmungen erhöhen.

Gleischwingende Gedanken-Energien erschaffen eine "kritische Masse"

Durch das Zusammenschwingen von dir und einer kritischen Anzahl von Menschen, die ihren Lebensweg - und du auch deinen Lebensweg - als Entfaltung eines spirituellen Prozesses begreifen, wird das Erwachen eines neuen spirituellen Bewusstseins herbeigeführt.

"Spirituelle-Intelligenz" ist die Bezeichnung dieses erweiterten Bewusstseins, eins mit der göttlichen Schöpfungs-Intelligenz zu sein. Wir brechen in diesem gemeinsam schwingenden Geist auf zu einer Reise, auf der wir von erstaunlichen Fügungen gelenkt werden.
Fügungen sind der Teil eines gemeinsamen Synchronisations-Prozesses, von dir mit ähnlich schwingenden anderen Menschen. In diesem Sinn gibt es keine Zufälle.

Du wirst dir der "Zufälle" in deinem Leben bewusst und erlebst sie, als Synchronisations-Erlebnisse. Wenn eine ausreichende Menge von Menschen, z. B. in einer Firma, ernsthaft beginnt sich dieser Synchronisations-Prozesse bewussts zu werden, spricht man auch vom morphogenetischen Feld-Bewusstsein - z: B. der Firma.

Öffnen sich immer mehr Menschen diesem geistigen Prinzip der Spirituellen-Intelligenz und der Synchronisation von mitmenschlichen, liebevollen Gedanken, öffnet sich der Weg in die "Neue Zeit". Dann weden Fügungen von erstaunlichen Ereignissen erlebt, die das Leben wandeln. Die Menschen beginnen in ihre Göttlichkeit zu erwachen.

Dieses Erwachen ereignet sich durch eine bestimmte Anzahl von Einzelpersonen, die in einer gemeinsamen Übereinstimmungen vorwärts geführt werden.

Ein hohes, geistiges Wesen (Ramtha) sagt hierzu folgendes:
"Es gibt keine andere Erlösung für die Menschheit, als sich ihrer Göttlichkeit bewusst zu werden. Ihr seid die Samenkörner dieser Bewusstwerdung. Denkt über das nach, was gesagt wurde. Wenn ihr das tut, Gedanke für Gedanke, Gefühl für Gefühl, Augenblick für Augenblick, werdet ihr wieder eure Größe, eure Macht und eure Herrlichkeit verstehen."

Erst wenn der Mensch sich seiner Göttlichkeit bewusst wird, kann ein neues, geistiges Erwachen in der menschlichen Kultur auftreten.

Warum du die mächtige Kraft deiner Emotionen unbedingt meistern solltest, um dich deiner Göttlichkeit zu öffnen.

Kannst du dir vorstellen, dass deine Emotionen die meiste Lebensenergie verbrauchen? Vor allem darum, weil Emotionen neuronale Prozesse sind, die dein Immunsystem und Stoffwechselvorgänge steuern und Lebensenergie verbrauchen. „Neuro-Immunologie“ ist heute ein wichtiger Zweig der medizinischen Forschung.

 Körperliche und geistig-seelische Probleme führen ohne ausreichende Lebensenergie zum Lebens-Mangel. Mit anderen Worten, alle belastenden Lebensereignisse, Stress, Ängste und Probleme erzeugen negative Emotionen, die sehr viel der kostbaren Lebensenergie verbrauchen.

 Die Menge der Lebensenergie, in Verbindung mit dem göttlichen Nullpunkt-Feld, bestimmt deine Lebensqualität, im Einklang mit dem göttlichen Schöpfungsfeld.

Deine Emotionen und die damit verbundene starke oder schwache Ladung von Lebensenergie bestimmen, ob du dein Leben als Fülle oder Mangel erlebst. So gesehen steuern deine Emotionen und deine immer damit verbundene Lebensenergie zu fast 80% deinen Lebensalltag.

Das ist ein wesentliches Potential deines Seins. Ohne genügend Lebensenergie kommst du nicht in deine Mitte. Erst wenn dein Aura-Feld eine größere Energieausstrahlung besitzt, hast du ein zentriertes, mittiges Gefühl und bist eingebunden in das kosmische Nullpunkt-Schöpfungs-Feld.
 Hast du jedoch zu wenig Lebensenergie, kannst du den hohen Energieverbrauch deiner Emotionen und deines Lebens nicht decken.

Darum ist die Praxis der „Quantenverbindung mit dem Nullpunkt-Feld“, und die „Mind-Recycling-Methode“ der Auflösung von Blockaden und geblockter Lebensenergie, so überaus wichtig zu verstehen und stetig anzuwenden. Mehr dazu sieh weiter unten.

 So verbindest du dich mit dem Nullpunkt-Feld für ein erfülltes, energievolles Leben.

Am Ende dieses Textes steht einen Link zu meiner Homepage. Dort findest du eine „Sammlung von wichtigen Übungen und Licht-Meditationen“. Bei dieser Methode der Verbindung geht es darum, den Kontakt zu der eigenen, wahren Natur und dem göttlichen Nullpunkt-Feld wieder aufzubauen. Also die Verbindung zu deiner höheren geistigen Ebene. Von dort aus steuerst du - mit der Meta-Intelligenz deines Hohen Selbst - deinen Lebensalltag.
 

 Das klappt jedoch nur, wenn du dich dafür öffnest und dazu erwachst, ein göttliches Lichtwesen zu sein. Dann erst wirst du resonanzfähig zu der höheren Schöpferebene, dem Nullpunkt-Feld. Und somit wird auch mehr Lebensenergie dein Leben bereichern.
In dieser Hinsicht ist der

1. Schritt „die Erschaffung deiner Lichtsäule“ so bedeutsam. Die Lichtsäule ist ein psycho-energetischer Verbindungs-Kanal mit deiner höheren, geistig-energetischen Ebene. Wie das genau funktioniert habe ich dir beschrieben.

Der 2. Schritt ist dann die Verbindung mit deinem Hohen-Selbst und damit vollzieht sich auch der Kontakt mit dem göttlichen Schöpfer-Nullpunkt-Feld.

 Der 3. Schritt ist wesentliche zum Aufwachen in deine göttliche Natur. Es handelt sich um die Auflösung von geistig-seelischen Belastungen, Problemen, Blockaden, Ängsten usw.. Diese Basisübung heißt "Mind-Recycling". Sie ist für das geistige Erwachen sehr wichtig und wertvoll. Einfach darum, weil diese negativen, emotionalen Belastungen die Lebensenergien massiv blockieren und verbrauchen. Darum auch die Verbindung zu der höheren Seinsebene verhindern.

 Auch das hat wieder mit der persönlichen Geist-Seele-Resonanz zu tun.
 Mind-Recycling zeigt, wie man seine "dunklen" Engramme = Lebensprogramme auflöst. Dann in einem nächsten Schritt mit der Herzintelligenz in eine "Höhere-Weisheit" umwandelt.

Auf diese Weise, durch das stetige praktizieren von Mind-Recycling, werden die negativen, dunklen Frequenzen aufgelöst. Sodass die lichteren Frequenzen (die höhere Ordnung) oder das göttliche Informations-Feld des Hohen-Selbst in dich einströmen kann.

Deine Licht-Seele (dein Hohes-Selbst) bekommt die AUfforderung, sich mit jeder Zelle deines Körpers und jedem Teil deiens Bewusstseins zu verbinden. Das ist der Licht-Seelen-Verschmelzungs-Prozess mit deinem Körper.

Das heißt, du wirst resonanzfähig zu den höheren geistigen Dimensionen. Höhere, steuernde Informationen nimmt deine DNS auf, um Mangelprogramme im Körper (Krankheit, Ängste usw.) aufzulösen. Immer die höhere Ordnung harmonisiert die niedere Unordnung.

Hier berichte ich dir von den zuvor oben erwähnten drei besonderen Übungen / Meditationen.

Du erfährst, wie du mit den drei wirkungsvollsten HUNA-VITA Meditationen und Übungen das Portal zu dem göttlichen Schöpfer-Feld öffnest. Gesundheit, raumvolle Liebe und Lebenserfolg können sich in deinem Lebensalltag verwirklichen.

Die 1. Meditation / Übung
Die Lichtsäule zum Hohen Selbst erschaffen. Das besondere Wissen von der Lichtsäule.

Die 2. Meditation / Übung
Das Hohe-Selbst. Die spirituelle Intelligenz, das Christus-Selbst, verbunden mit der göttlichen Matrix (göttliches Schöpfer-Feld – Nullpunkt-Feld) aller Informationen.

Die 3. Meditation / Übung
Mind-Recycling Grad1.0, Auflösung von Belastungen. Die Basis-Übung in 2 Teilen. Mit dem Herzintelligenz-Dialog, für die positive Lösung.

Klick hier > die drei Meditationen / Übungen

wallpaper-1019588
[Comic] Trauma Tales Sammelband [1]
wallpaper-1019588
[Senf] MacBook Pro 14 (2021)
wallpaper-1019588
[Manga] Berserk [14]
wallpaper-1019588
Günstiges Kamera-Smartphone Poco M4 5G weltweit angekündigt