Warrior Cats kämpfen für gefährdete Wildkatzen

Alle Leseratten unter Euch werden die Bände der Warrior Cats sicherlich kennen! Jetzt haben die Fans der Warrior Cats eine digitale Unterschriftenaktion für Wildkatzenpatenschaften vom »Rettungsnetz Wildkatze« gestartet. Der Verlag Beltz & Gelberg unterstützt diese Aktion. In der Vergangenheit habe ich ja bereits auch über ein Wildkatzenprojekt aus meiner näheren Umgebung berichtet, von demher möchte ich mit der Veröffentlichung der nachfolgenden Presseinformation auch hier gerne mithelfen:

Warrior Cats kämpfen für gefährdete Wildkatzen

Fans der WARRIOR CATS starten digitale Unterschriftenaktion für Wildkatzenpatenschaften vom »Rettungsnetz Wildkatze« des BUND

Die Fans der Jugendbuchreihe WARRIOR CATS haben sich den Schutz des natürlichen Lebensraums der Wildkatzen auf die Fahne geschrieben und eine digitale Unterschriftenkampagne zur ihrer Rettung gestartet. WARRIOR CATS-Verlag Beltz & Gelberg hilft mit: Für die Unterstützer der Unterschriftenaktion auf http://forum.warriorcats.de/wildkatze/ übernimmt Beltz & Gelberg Wildkatzenpatenschaften beim »Rettungsnetz Wildkatze«.

Jenseits der Menschen, tief verborgen im Wald, leben die Katzen wild und ungezähmt … Nicht nur in den Geschichten der WARRIOR CATS, sondern auch in Deutschland sind die Wälder von wilden Katzen bewohnt. Im Gegensatz zu »Feuerherz«, dem vierbeinigen Helden der ersten Staffel, sind echte Wildkatzen keine entlaufenen oder verwilderten Hauskatzen, sondern streifen seit Jahrtausenden durch die europäischen Wälder. Heute jedoch ist ihr Lebensraum so stark bedroht, dass sie auf der Roten Liste der am stärksten gefährdeten Tierarten Europas stehen.

Die jungen Leserinnen und Leser der WARRIOR CATS lieben Katzen, sie lesen gern und tauschen sich begeistert aus zu den Katzenabenteuern – in Foren, Chats und in Online-Communities. Um die Situation der in Deutschland lebenden Wildkatzen bekannter zu machen, sind die WARRIOR CATS nun auch bei Facebook und Twitter aktiv und diskutieren mit den Katzenfans.

Dank des Engagements der WARRIOR CATS können ihnen jetzt alle Katzenfreunde vom 16.08. bis 30.09.2010 durch ihre Beiträge im Forum helfen. Denn in diesem Zeitraum spendet Beltz & Gelberg einen Monatsbeitrag für die Patenschaften Erhalt des natürlichen Lebensraums der Tiere und fördert so den Erhalt des natürlichen Lebensraums der Tiere. Außerdem verlost der Verlag als Dankeschön unter allen Teilnehmern WARRIOR CATS-Fanpakete.

Das große Romanepos WARRIOR CATS um den Kater Feuerherz, der seine Zweibeiner verlässt, um sich den wilden Katzen des DonnerClans anzuschließen und ein Leben in Freiheit zu führen, umfasst inzwischen sieben Bände: Das erste Special Adventure »Feuersterns Mission« ist gerade erschienen und schaffte es auf Anhieb auf Platz 11 der FOCUS-Bestsellerliste. Die zweite Staffel startet im Frühjahr 2011. Alle Bände gibt es auch als Hörbücher.

Wenn Ihr nun mehr über diese Aktion erfahren wollt, dann schaut hier mal vorbei, oder möchtet Ihr das Projekt selbst unterstützen? Schaut Euch die neue Facebookseite an oder folgt dem Twitteraccount der Warrior Cats!

Registriert Euch kostenlos im Forum und schreibt einen Beitrag im Wildkatzen-Thread! Damit habt Ihr sogar noch die Chance, eines von insgesamt 50 Warrior Cats Fanpaketen zu gewinnen!

Wäre wirklich klasse, wenn auch Ihr diese Aktion bei Euch im Blog bekanntmachen würdet!

wallpaper-1019588
Galaktische Sexualkunde im Auftrag des Königs
wallpaper-1019588
BAG: Verrechenbarkeit von Sozialplanabfindung und Nachteilsausgleich ist zulässig.
wallpaper-1019588
Architekturführer Frankfurt 1970-1979
wallpaper-1019588
Was bringt die Zukunft? – „SEO gibt es noch in 100 Jahren!“
wallpaper-1019588
Freitag, die neue Festplatte, Zwiebelkuchen und das Wochenende
wallpaper-1019588
Sie kommen wieder, kauft schon mal Teddybären…
wallpaper-1019588
Informationen über durchgeknallte deutsche Politiker!
wallpaper-1019588
In unter 5 Minuten auf einem Raspberry Pi Zero eine Java Quarkus REST Anwendung mit JUnit-Test neu erstellen und starten?