Warner/DC haben ihren AQUAMAN-Regisseur gefunden

Quelle: THR

Warner Bros./DC haben JAMES WAN für ihre Superhelden-Comicverfilmung AQUAMAN verpflichtet. Er hat offizielle den Regiestuhl an sich gerissen und wird dabei helfen die Story auf die Leinwand zu bringen. Nach seinem letzten Blockbuster-Hit FAST & FURIOUS 7 wird er nach den Muskelmännern VIN DIESEL und DWAYNE JOHNSON nun also mit JASON MOMOA zusammen arbeiten dürfen, der den JUSTICE LEAGUE-Helden aus Atlantis verkörpern wird.

Ganz nebenher hat er sich auch gleich recht arbeitsintensiv mit Sony geeinigt, ebenfalls die Regie für das Anime-Spielfilmprojekt ROBOTECH zu übernehmen. Dabei handelt es sich um einen 1980er Klassiker, der nun als Realverfilmung in die Kinos gebracht werden soll.

Bereits bestätigt war derweil, dass er für New Line das Sequel THE CONJURING 2: THE ENDFIELD EXPERIMENT inszenieren soll. Damit dürfte allerdings auch fast sicher sein – wenn auch nicht bestätigt – dass JAMES WAN für FAST & FURIOUS 8 nicht mehr zur Verfügung stehen wird. Je nachdem wann die oben genannten Projekte an den Start gehen sollen – aber die Entwicklungsphase startet bestimmt recht zügig, wird Wan reichlich zu tun haben um diese beiden Mammut-Projekte für Warner/DC und Sony zu realisieren.


wallpaper-1019588
Wie funktioniert die Rasenpflege nach dem Winter?
wallpaper-1019588
Was Sie über die Haltung und Pflege von Hortensien im Topf wissen sollten
wallpaper-1019588
Großer Zapfenstreich für Angela Merkel
wallpaper-1019588
[Comic] Superman Erde Eins [2]