Warme Beine für den Maltisch: Tischstulpen

kreativ mit kind

20130108-122903.jpg

Im Winter muss man ja auf warme Füße achten, so auch bei unserem Maltisch, der bekam Tischstulpen. Eigentlich haben wir sie ihm angezogen, da wir den Tisch gekürzt haben und somit der Bodenschutz verloren war. Beim Verschieben hat es immer ziemlich gekratzt. Dank der Tischstulpen kommt es zu keinen Geräuschen mehr (habe die Stulpen nicht ganz hoch gezogen, sondern das untere Bündchen als Rutschunterlage genutzt) und der Tisch bekommt eine individuelle Note.
Ich nahm 28 Maschen verteilt auf vier Nadeln. Zu erst entstand ein Bündchen: 2 rechts, 2 links. Nach 10 Reihen strickte ich komplett rechts und schloß es mit einem Bündchen (10 Reihen, 2 links, 2 rechts) wieder ab. Das ganze natürlich vier mal. Wenn ihr eurem Tisch (und Boden) was Gutes tun wollt, dann ran an die Nadeln.

Besuchen Sie unseren Sponsor - Amazon.de


wallpaper-1019588
Keine Kutschfahrten mehr zwischen 12:00 und 18:00 Uhr?
wallpaper-1019588
Spiel ohne Regeln - "Varialand" von Selecta
wallpaper-1019588
BAG: keine Zusammenrechnung von mehreren Beschäftigungen nach TVÖD – Wartezeitkündigung
wallpaper-1019588
ALKOHOLFREIEN HEISSGETRÄNKE ZUR WEIHNACHTSZEIT
wallpaper-1019588
Von Kälteeinbrüchen und Kinderfilmen {Wochenende in Bildern}
wallpaper-1019588
SEINSORIENTIERTE KÖRPERTHERAPIE (250): Der Januskopf des Herzens
wallpaper-1019588
Die Kalaschnikow des rumänischen Parlaments
wallpaper-1019588
3 unterschiedliche DIY-Adventskalender für die ganze Familie