Walter – Am Herbst eines Lebens


Die Geschichte des in die Jahre gekommenen und seit zwei Jahren verrenteten Industrieroboters Walter ist irgendwie berührend, denn sie hält dem Betrachter einen Spiegel vor. So kommt es zumindest bei mir über, wenn ich den kleinen, grünen Rentner-Roboter beim Versuch, die „Türme von Hanoi“ zu lösen, beobachte.

Auch die per Thermodrucker ausgegebene Bitte um Sozialkontakte führt nur zu einer Verarschung durch die zwei im Grunde uninteressierten Background-Ladies, die ihn „zum Spass“ in einen Sack (Waschlappen) stecken.

Das ist genau wie im richtigen Leben, wo sich die einen von Robotern herumfahren lassen und die anderen ihrer Meinung nach nutzlose Mitglieder der Gesellschaft anzünden.

Maker Jochen Alt hat den kleinen Roboter für seinen neuen Kurzfilm „Walter“ selbst konstruiert und gebaut. Besonders beeindruckend sind die ausgeklügelten Bewegungsabläufe des grünen Protagonisten.

Genießen Sie das kurze Video!


wallpaper-1019588
Chaka Khan veröffentlicht neue Single #HelloHappiness (audio stream)
wallpaper-1019588
Welt-Down-Syndrom-Tag – der World Down Syndrome Day
wallpaper-1019588
Adventskalender 2018: Türchen Nummer 17
wallpaper-1019588
Tour-Rookie Sami Välimäki siegt auf der Pro Golf Tour
wallpaper-1019588
Videopremiere: #labrassbanda #danzn
wallpaper-1019588
27. Mai 2019 – Kernzonen Tala & Khitauli
wallpaper-1019588
Gutes oder böses Plastik? Präsident Abe meldet sich zu Wort
wallpaper-1019588
Verpackung falten