Walking London

Walking London

Vor kurzem haben mein Freund und ich ein sonniges Herbstwochenende in London verbracht und ein paar traumhafte Spaziergänge gemacht. Denn zu Fuß lernt man eine Stadt erst richtig kennen! Gleich nach der Ankunft führte uns der erste Spaziergang durch South Kensington zum Hyde Park, wo wir in der Orangerie des Kensington Palace erst mal die Tea Time genossen haben. Tee, Scones mit clotted cream und cucumber sandwiches. Delicious!

Walking London

Walking London

Walking London

Am nächsten Morgen um 11h haben wir dann einen „London Walk“ gemacht. Der Name „Hidden London“ hielt, was er versprach. Kreuz und Quer durch die City of London haben wir viele versteckte Ecken und kleinen Kirchen gesehen und durften unserem Guide sogar beim Singen alter Lieder über London lauschen. Very amusing! Gelernt haben wir auch viel: auf den Turmspitzen der St. Paul Cathedral sind Ananas, diese stehen für Frieden und Wohlstand.

Walking London

Die Poller wurden ursprünglich aus französischen Kanonen hergestellt, die in der Schlacht von Trafalgar 1805 erbeutet wurden – recycling at its best!

Walking London

Die London Walks haben ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis: 8 Pfund für zwei sehr unterhaltsame Stunden. Praktischer Weise war das Ende des Hidden London Walks genau vor dem „Ye Olde Cheshire Cheese“ Pub – erst mal Ale trinken und Pie essen, bevor es zum Shopping bei Top Shop ging – für Mädels ein Must!

Walking London

Wer nicht so auf Touri-Truppen steht, kann sich mit dem Buch „Walking London“ auch selbst der Guide sein. Zudem kann ich Euch die Seite von „Time Out London“  sehr empfehlen, dort gibt es viele tolle Tipps und eine App könnt Ihr ebenfalls kostenlos runterladen – so wie die Tube Map, die gibt es auch kostenlos als App.

Lots of love

Miss Tinkabell

(Fotos: Mademoiselle Tinkabell)



wallpaper-1019588
So lebst Du morgen – wenn sich die Wohnzimmerwand bewegt…
wallpaper-1019588
VOTEC Gravel Fondo Ride Ruhrpott
wallpaper-1019588
Toter Kollwitzplatz
wallpaper-1019588
Gerösteter Süßkartoffel-Salat mit Linsen und Mohn-Dressing
wallpaper-1019588
Bob Fraser, Pfadsucher und Pfadfinder
wallpaper-1019588
Rezension: Das warme Licht des Morgens - Franziska Fischer
wallpaper-1019588
Und dann traf ich die Entscheidung: "Ab heute bin ich Läuferin!"
wallpaper-1019588
Macarons mit Zartbitter-Zimt-Ganache