Waldspaziergang

Waldspaziergang
... ich bin ja immer ein wenig deprimiert, wenn ich durch die Wälder der Umgebung hier streife. Mir fehlen die lichten Buchenwälder des Nordens. Die immer dunklen, kahlen Nadelwälder, in Reih und Glied aufgeforstet, empfinde ich zuweilen als seelenlos und kalt.  Um so mehr freue ich mich, wenn ich hin und wieder Orte entdecke, an denen Mischwald steht - und wenn es auch nur eine kleine Ansammlung von Laubbäumen ist :)
Trotzdem war die nebeldurchwaberte Stille, die heute hier herrschte, schön. Und nicht nur im Garten spielt die Vegetation verückt - auch im Wald blüht zur Zeit irgendwie total viel und es gibt Unmengen Pilze. Ich habe ein paar reich tragende Schlehenbüsche entdeckt, die wohl am Wochenende noch einmal Ziel sein werden (Helga, ich hoffe, Du magst Schlehenlikör?)
Und ja, über den ästhetischen Wert der alten Wasserrohre auf dem unteren Bild mag man geteilter Meinung sein, aber wie sie da so Ton-in-Ton mitten im Wald lagen, hatten sie tatsächlich fast schon etwas Skulpturales an sich...
Waldspaziergang

wallpaper-1019588
Verlangsamt Sport altersbedingten Muskelabbau?
wallpaper-1019588
Food Wars! geht in die nächste Runde
wallpaper-1019588
6 Antworten auf die Frage «Warum möchten Sie bei uns arbeiten»
wallpaper-1019588
Faschingsumzug in Mariazell 2018
wallpaper-1019588
Chvrches: Gar zu einfach
wallpaper-1019588
Naruto Spin-Off! – Rock Lee & seine Ninja Kumpels – Volume 2 | Blu-ray
wallpaper-1019588
Klingt gut
wallpaper-1019588
Die Democrats sollten mehr über Alice Weidel reden, die NRA will Gender-Rollen in die Bill of Rights schreiben und Paul Ryan kniet beim NFL-Spiel - Vermischtes 25.05.2018