Wahr - Riikka Pulkkinen

Wahr - Riikka PulkkinenBonjour!,im Juli las ich "Wahr" von Riikka Pulkkinen, eine finnische Autorin. Wie kam ich auf dieses Buch?Ich lese viel mit einem Lesekreis und dieses Buch wurde vorgeschlagen. Ohne diesen Lesekreis wäre ich nie auf die Idee gekommen, diesen Roman zu lesen. Die Geschichte:Als Elsa erfährt, dass sie bald sterben wird, spürt sie das Bedürfnis mit ihrer Enkelin Anna über die Vergangenheit zu reden. Eine leider schmerzvolle Vergangenheit da ihr Mann Martti sie damals mit ihrem Kindermädchen Eeva betrogen hat. Eeva, die sich nie davon erholt hatte, als Martti sich für seine Frau entschieden hatte. Anna, die selbst in einer schwierigen Situation war, wird Familiengeheimnisse erfahren, die noch keiner wusste.Meine Eindrücke:Ich las das Buch auf Französisch und finde dass der Titel "L'armoire des robes oubliées" (der Schrank mit den vergessenen Kleider) besser passt. Mir ist irgendwie nicht klar geworden warum der deutsche Titel "Wahr" ist...Die Geschichte hat mir gut gefallen aber ein paar Abschnitte waren mir zu langatmig. Die Autorin hätte für meinen Geschmack einige Beschreibungen kürzer fassen können und sich dafür mehr um die Gefühle konzentrieren können. Sie hat z.B. überhaupt nicht erzählt wie Elsa sich nach der Entdeckung der Untreue ihres Mannes gefühlt hat. Obwohl sie mir hätte Leid tun sollen dachte ich nur: "was erwartet eine Frau, die ständig wochenlang beruflich unterwegs ist und eine kleine Tochter hat?". Martti kam für mich respektlos und sehr egoistisch rüber, er betrügt seine Frau vor den Augen seiner Tochter. Eeva gab man die Opferrolle was meiner Meinung nach nicht passt. Sie wusste von Anfang an dass Martti verheiratet war und sie wusste daher auf was sie sich einlassen würde.Ich fand sehr interessant dass Anna einen ähnlichen Schicksal erlebt hat. Warum hat mir dieses Buch trotz meinen Kritiken gut gefallen? Weil die Geschichte leider sehr realistisch ist und weil sie zeigt wie sehr die Vergangenheit einem prägt. Meine Note (nach dem französischen System, 20 Punkte ist das Maximum):13/20