Wächst uns das Kind über den Kopf?

Da so langsam die Vorbereitungen für den Urlaub losgehen haben wir kürzlich den Kinderreisepass für Junior ausstellen lassen. In unserem Fall ging das ganz einfach im Bürgerbüro unserer Gemeinde und wir konnten diesen auch gleich mitnehmen. Vorlegen mussten wir die Geburtsurkunde des Kindes, sowie ein Passbild. Schon beim knipsen der Fotos sagte uns die Fotografin, dass Passbilder heute ja biometrisch sein müssen, man bei so kleinen Kindern aber Ausnahmen gelten lässt, weil es schwer realisierbar ist diese zum absoluten Stillhalten zu bewegen.

Im Rathaus angekommen, wollte die nette Sachbearbeiterin lediglich das Passbild und Juniors Geburtsurkunde und zweifelte schon an das der Scanner das Bild annehmen würde. Nach meiner Erklärung sagte mir diese das meine Fotografin wohl schlecht informiert sei, probierte es aber nach Rücksprache mit ihrer Kollegin (welche uns beipflichtete) aus und es klappte problemlos. Nur noch Augenfarbe, Größe, ein Kreuz bei Kinderreisepass und Unterschreiben. Fertig!

Unser Kind hat grün-graue Augen und ist für seine 1,5 Jahre schon riesige 91 cm groß. Als wir schon im Auto saßen und nachhause fahren wollten fiel mir auf, das die gute Frau ganze 100 cm drauf geschlagen hatte und er nun mit 191cm sogar größer als der Papa war.^^ Zwar ist es offensichtlich, dass das der Ausweis eines kleinen Jungen ist, aber um eventuellen Kleinlichkeiten aus dem Weg zu gehen, haben wir dann doch noch mal schnell nachgefragt und eine erschrockene Sachbearbeiterin stelle den Reisepass gleich neu und mit richtiger Körpergröße aus. Ich denke der Kleine wird uns noch früh genug über den Kopf hinaus wachsen, da muss es nicht gleich jetzt schon sein.

Und wieder verschwindet ein -sehr wichtiger- Punkt von der Urlaubs-Check-Liste. Und ich merke das man wirklich nie früh genug damit anfangen kann Termine und Beschaffungen für den Urlaub zu timen. So steht auch bald das Urlaubs-Check-Up beim Kinderarzt an und ich bin schon gespannt was dabei heraus kommt.

Plant ihr viel voraus oder macht ihr immer alles auf den letzten Drücker?

Wächst uns das Kind über den Kopf?


wallpaper-1019588
Die richtige Kleidung fürs Vorstellungsgespräch
wallpaper-1019588
Premiere: Anger beweihräuchern mantraartig die Liebe in ihrem neuen Song „Love“
wallpaper-1019588
Es geht nicht um Schuld, es geht um Verantwortung
wallpaper-1019588
Netflix kündigt neuen selbst produzierten Anime an
wallpaper-1019588
Madagaskar – Kultur und Kulinarik
wallpaper-1019588
Wellness zuhause: eine kleine Mama-Auszeit
wallpaper-1019588
TunesKit: iOS/tvOS-Systemwiederherstellung bei kleinen und großen Notfällen
wallpaper-1019588
Mortal Kombat 11 - Auch für Stadia verfügbar