W7 "In the Nude"

Hey ihr da draußen, 
ich kann es nicht bestreiten, W7 hat sich zu einer meiner Lieblingsmarken entwickelt!Die  "In the Buff"-Palette und der Honululu Bronzer sind bei mir wirklich immer im Einsatz. Natürlich war ich dann auch super gespannt, als es hieß, es gäbe ein Dupe zur dritten Nakedpalette von W7....und hier ist es!
NudeIch habe sie bei Amazon für um die 10Euro bestellt, aber ihr bekommt sie bestimmt auch bei Ebay.  Enthalten sind 12 Lidschatten die alle in die Rose/ Nude Richtung gehen.
 Die Verpackung finde ich schon mal super schön.  Gewohnt im W7-typischen Look, und dieses mal in Rose-Gold gehalten.Nude Ich kann sie ja nun leider mit dem Original vergleichen, aber von der Art her wirkt sie schon sehr ähnlich.
Erstmal allgemein zu den Lidschatten von w7Meiner Meinung nach sind sie ein ganz ganz klein wenig krümelig/staubig, aber dafür (die meisten jedenfalls) sehr gut pigmentiert.Ich kann mit ihnen wirklich gut arbeiten, und die Farben vermischen sich auf dem Lid nicht zu einem Einheitsbrei, sondern strahlen für sich. NudeNude
  •  Latte einfach wieder ein Blendeton. Gehört einfach in jede gute Palette meiner Meinung nach, und dieser ist wirklich schön.
  • Angel ist ein metallisches rosa mit etwas gröberen Glitzer
  • Vernice ein schönes Pfirsich mit Schimmer
  • Marylin das matte Mauve ist leider nicht so super gut pigmentiert wie viele andere Farben
NudeNude
  •  Copper Plot hier ist der Name auch Pogramm. Wirklich hübsch
  • Sun Kissed das Gold ist leider nicht meine Farbe, aber vielen wird dieser gut pigmentierte, schimmernde Ton gut stehen
  • Alice mein persönliches Highlight der Palette. Ein toller matte Pflaume ton, der bei mir fast immer in der Lidfalte landet
  • Bad Manners hat mich leider ziemlich enttäuscht. Die Farbe finde ich unglaublich schön, aber der Lidschatten ist so hart gepresst, dass er fast gar keine Farbe abgibt
NudeNude
  • Coffee Cup ein Braun mit goldenem Schimmer. Nichts besonderes, aber ein   "Geht immer"-Ton mit einer schönen Textur
  • Mud Slide ein wenig heller als Coffee Cup, ich mag die beiden zusammen auch sehr gerne
  • Tokyo mein Lieblingston aus der Palette. Irgendwie ein wenig besonders, und trotzdem alltagstauglich
  • Fashionista sieht in der Palette besonderer aus als er dann wirklich ist. Ein gut pigmentiertes schwarz mit minimalen pinken Schimmerpartikeln

Tja, vielleicht habt ihr es schon rausgelesen. Soo super begeistert bin ich nicht von der Palette. Das liegt größtenteils nicht an der Qualität der Lidschatten, sondern eher an der Farbauswahl die für mich einfach nicht so super stimmtig ist wie bei der "In the Buff".Wem aber die Naked3 Palette zusagt, schaut euch die Palette wirklich einmal an.

wallpaper-1019588
Game development for solar water pumps? – Interview with Jens Lorentz from BERNT LORENTZ GmbH
wallpaper-1019588
Das CO2-Ziel 2020 wird wohl verfehlt
wallpaper-1019588
Frühlings- & Oster-Neuheiten vom Carlsen Verlag
wallpaper-1019588
Neue Anime im März auf Netflix
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche fur liebe kollegin
wallpaper-1019588
Gluckwunsche zum geburtstag an den chef
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche fur jungs
wallpaper-1019588
Geburtstag schone spruche