Vorschau April 2014

1. April 2014  |   Verfasst von Chris

Das Jahr verfliegt schon wieder in Windeseile, einfach unglaublich. Wir merken das vor allem dann, wenn es wieder heißt die Tipps für die nächsten Kinostarts abzugeben. Dieses Mal also schon für den April und der bietet doch auch wieder einiges, wenn auch vielleicht keinen Oscarfavorit für das nächste Jahr. Dafür aber Blockbuster wie Noah oder The Amazing Spider-Man 2. Und mit Rio 2 – Dschungelfieber ist auch der perfekte Familienfilm dabei. Was sonst noch so läuft, könnt ihr hier lesen:

Noah

Michaels Kommentar:

Der Trailer macht auf jeden Fall Lust auf mehr. Scheint der Traum zu Beginn noch zu einem epischen Hollywood-Streifen zu gehören,  sorgen vor allem die Dialoge danach dafür, dass der Film Noah genau dorthin nicht abdriftet und somit wahrscheinlich doch sympathisch bleibt. Ich bin auf jeden Fall angetan von der Idee und vor allem vom Cast, denn der beinhaltet unter anderem Anthony Hopkins, einer meiner absoluten Lieblingsschauspieler.

Mein Tipp: TOP

Chris Kommentar:

Darren Aronofsky hat sich mit Filmen wie The Wrestler, Requiem for a Dream und Black Swan einen hervorragenden Ruf erarbeitet und gehört sogar zu einem meiner Lieblingsregisseure. Allerdings hat er mit The Fountain auch einen Film abgeliefert, der zwar schön, mir aber doch einen Tick zu esoterisch war. Eine ähnliche Befürchtung habe ich bei Noah, seinem wohl ersten richtigen Blockbuster. Trotzdem bin ich optimistisch und freue mich auf ein hoffentlich überwältigendes Kinoerlebnis.

Mein Tipp: Flop

Rio 2 – Dschungelfieber

Michaels Kommentar:

Also ich weiß nicht. Klar hat der Trailer ganz ulkige Szenen dabei, doch ob der Film auch nur ansatzweise lustig wird, wage ich mal zu bezweifeln. Ich für meinen Teil kann weder dem Trailer noch dem Film auch nur irgendetwas abgewinnen und vermute, dass es dieses Jahr noch ganz andere Animationsfilme geben wird, die weit mehr zu überzeugen wissen.

Mein Tipp: FLOP

Chris Kommentar:

Den ersten Teil von Rio hatte ich erst neulich im Fernsehen gesehen und naja, er hat mich nicht völlig umgehauen, war aber durchaus schön anzuschauen. Eben ein Familienfilm. Und ich denke, dass genau diese Aufgabe auch der zweite Teil erfüllen wird und somit sicher für jung und alt geeignet ist. Der Trailer lässt das jedenfalls auch schon vermuten.

Mein Tipp: Der Familienfilm des Monats

A Long Way Down

Michaels Kommentar:

Für mich der absolute Geheimtipp. Nicht nur das die Schauspieler große Klasse sind, auch der Trailer weiß mit trockenem Humor und zum Teil zynischen Dialogen zu überzeugen. Bleibt nur zu hoffen, dass der Film dieses Niveau auch halten kann. Ich bin da aber sehr optimistisch und sage dass A Long Way Down zu den besseren Filmen des Monats zählt.

Mein Tipp: TOP

Chris Kommentar:

A Long Way Down wird jetzt sicherlich nicht der größte Kassenschlager, ist für mich nach dem Trailer aber der Geheimtipp des Monats. Gute Schauspieler und keine 0815-Geschichte, da versprech ich mir doch einiges. Das wäre sicherlich auch der perfekte Film für eine Sneak-Preview gewesen!

Mein Tipp: Geheimtipp des Monats

The LEGO Movie

Michaels Kommentar:

Um Himmels Willen!!! Es tut mir leid, aber was sich mein werter Kollege dabei gedacht hat, wird wahrscheinlich für immer sein Geheimnis bleiben. Auch wenn das lokale Kino bei Chris zuhause den Film in der Preview zeigt, verstehe ich mit dieser Auswahl die Welt nicht mehr…ganz ehrlich, so einen Scheiß habe ich selten gesehen. Nicht nur die beschissene Geschichte, sondern auch die nicht aufkommende Filmatmosphäre lässt mich einen möglichst großen Bogen um jedes Kino machen, das diesen Schund zeigt.

Mein Tipp: Quatsch, Scheiß, Müll – sucht euch was aus

Chris Kommentar:

Innerlich widerstrebt mir ja schon allein der Titel. Und dabei habe ich als Kind mit nichts lieber, als mit Legos gespielt. Aber einen ganzen Film?? Ich weiß immer noch nicht, ob mich das so umhauen wird, aber eines muss man zugeben: Die Sache sieht cool aus und hat auch einige richtig witzige Momente. Vor allem die Szenen mit Batman find ich klasse!:-) Ich bin mir jedenfalls recht sicher, dass der Film beim Publikum gut ankommen wird.

Mein Tipp: Noch sehr zwiegespalten, aber eher Top als Flop

Sabotage

Michaels Kommentar:

Da wird sich Chris aber freuen, denn Arni is back! Tatsächlich war ich vom Trailer überrascht, denn er hat mir relativ gut gefallen. Eigentlich mag ich Schwarzenegger nicht, denn seine Mimik ändert sich nie, er kann nicht lachen und tiefsinnige Dialoge führt er auch nicht. Naja, aber für Action ist er immerhin gut und genau das erwartet euch dann auch in Sabotage. Ich werde mir den Film anschauen und hoffen, dass ich Popcorn-Kino geliefert bekomme und ja keine tiefsinnige Story!

Mein Tipp: Popcorn-Kino

Chris Kommentar:

Mein Jugendidol Arnold Schwarzenegger hat seit seiner Politikkarriere doch schon wieder einige Filme gedreht. Vor allem Last Stand hat mir recht gut gefallen und Spaß gemacht. Nur so richtige Hits waren die Filme jetzt auch nicht mehr. Erst heute habe ich gelesen, dass auch Sabotage in Amerika eher schlecht läuft. Trotzdem gefällt mir der Trailer ganz gut und interessiert mich zum Beispiel deutlich mehr als der letzte Actionfilm Escape Plan mit Stallone an seiner Seite.

Mein Tipp: Ordentliches Actionkino

Die Bestimmung – Divergent

Michaels Kommentar:

Es deutet sich schon an, dass auch Die Bestimmung – Divergent dem Muster von den Tributen von Panem anschließt und auf Herzschmerz und Mitleid baut. Doch komischerweise funktioniert genau das. Auch ich muss mich geschlagen geben und muss sagen, dass der Trailer tatsächlich interessant ausgesehen hat und ich jetzt wissen will, wie es weiter geht -> Ziel erreicht und zumindest mich ins Kino gelockt. Ich bin gespannt!

Mein Tipp: TOP

Chris Kommentar:

Den Film seh ich momentan so oft in der Werbung und bin, je öfter ich den Trailer sehe, nur noch genervter von “Divergent“. Mag ja sein, dass die Vorlage ein Erfolg war und auch, dass er in Amerika auf Platz 1 war, ist ein toller Erfolg, aber was soll ich sagen: Gefällt mir einfach gar nicht und ich werd den Film ganz sicher auch nicht im Kino anschauen.

Mein Tipp: Für mich ein Flop

The Amazing Spider-Man 2 – Rise of Electro

Michaels Kommentar:

Ne, also das ist mir eindeutig zu viel. Ich sehe schon ein wenig Chris in mir und denke bei so einem Trailer, dass da einfach viel zu viel Technik drin steckt. Doch was will man machen, die Tendenz ist ja schon länger zu sehen und das ist nicht nur bei der Spider-Man-Reihe, sondern auch bei anderen Filmen. Nichtsdestotrotz werden Garfield und Stone das Niveau hoch halten und dafür sorgen, dass auch der zweite Teil ein Erfolg wird.

Mein Tipp: Für mich nur DURCHSCHNITT

Chris Kommentar:

Ich gehöre glaub zu einem der wenigen, die von The Amazing Spiderman enttäuscht waren und ich sage bis heute, dass man auch gut ohne einen neuen Spiderman-Aufguss hätte leben können. Ich finde Andrew Garfield wirklich gut und talentiert und auch Emma Stone gefällt mir ansonsten immer gut, aber eben nicht hier. Und der Trailer zum zweiten Teil sieht manchmal aus wie ein Computerspiel und ist mir damit wohl auch viel zu actionlastig. Dabei haben mir gerade die ruhigen Töne in der letzten Spiderman-Trilogie am Besten gefallen. Aber naja, ein Erfolg wirds auch ohne meine Zustimmung!:-)

Mein Tipp: Durchschnitt

Irre sind männlich

Michaels Kommentar:

Da haben wir sie, die deutsche Komödie die in keinem Monat fehlen darf. :) Ich fand den Trailer tatsächlich amüsant, auch wenn man das Thema schon zu Hauf gesehen hat. Trotzdem glaube ich, dass auch dieser Film seine Abnehmer finden wird, vielleicht gehöre ich ja dazu….

Mein Tipp: Durchschnitt, mit der Chance zu einem Erfolg

Chris Kommentar:

Mit mir gekämpft habe ich lange, ob ich den Film überhaupt in die Monatsvorschau rein nehme. Dann wollt ich aber Michael einen Gefallen tun und ihm einen deutschen Film gönnen und es ist ja nicht so, dass mir lästern keinen Spaß macht!:-) Wobei ich den Trailer jetzt nicht grottenschlecht, sondern “nur” schlecht finde. Einfach nicht witzig find ich den Humor!

Mein Tipp: Flop

Für immer Single?

Michaels Kommentar:

Also tut mir echt leid, wenn Chris den Film zuvor kritisiert und mir einen Gefallen tun wollte und dann so einen Trailer anschließt, dann weiß ich auch nicht weiter. Ich sag nur: “Oh, ein Peniscolada!”.

Mein Tipp: Bei solch grandiosen Dialogen womöglich ein FLOP

Chris Kommentar:

Wenn ich kurz vorher über den übertriebenen deutschen Humor gelästert habe, kann ich hier natürlich auch nicht in Lobeshymnen ausbrechen. Ist nämlich auch schon sehr platt, was bei Für immer Single? gezeigt wird. Aber ich denke, dass hier auch die deutsche Synchro ein bißchen was kaputt macht, immerhin fand ich manche Szenen noch ein ein klein wenig witzig! Daher also:

Mein Tipp: Durchschnitt

Transcendence

Michaels Kommentar:

Und zu guter letzt mein Tipp des Monats und vermutlich auch den von Chris. Auch wenn wir bei den Filmen zuvor ein wenig unterschiedlicher Meinung waren, so bin ich mir sicher, dass wir hier gleicher Meinung sein werden. Wie auch immer, geiler Trailer, geiler Schauspieler, geiler Film….

Mein Tipp: SUPERGEIL

Chris Kommentar:

Nach dem Trailer ist das mein Tipp des Monats. Johnny Depp ist cool und die Handlung sieht zwar ein bißchen abgefahren, dafür aber auch richtig innovativ aus. Hat mich sogar entfernt an den ersten Matrix und Inception erinnert. Und wenn er nur halb so gut wird, wie die Genannten, bin ich schon überglücklich!:-)

Mein Tipp: Mein Tipp des Monats!


Hier könnt ihr den Film selbst bewerten1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading ... Loading ...

←Verlosung: Die Tribute von Panem 2 - Catching fire

wallpaper-1019588
#1205 [Review] brandnooz Box Mai 2022
wallpaper-1019588
Fitness-Studios München – Meine Empfehlungen
wallpaper-1019588
Week-end fleuri et ensoleilé en Alsace
wallpaper-1019588
Dinnerly oder HelloFresh? Wer macht das Rennen?