Von tibetischem Yoga und Glücksbringern

Lu Jong Ralf Bauer Yoga QVCVibrierende Klangschalen, das leise singende Raunen eines Mönchs und die innere Ruhe kommt mir sofort in den Sinn, wenn ich an die unterschiedlichen Yogaarten denke. Eine Art, die sich besonders darauf konzentriert mit der Kombination von Bewegung und Atem, fehlgeleitete Energie zu mobilisieren und Blockaden im Körper zu lösen, ist ‘Lu Jong’. Dabei wird großer Wert auf den inneren Fokus, Gesundheit, Vitalität, mentale Klarheit und die Körperwahrnehmung gelegt.

Die passenden Tücher für kalte Schultern am Ende der Yoga-Klasse & kleine Glücksarmbänder, die dieses wunderbare, metallisch-klappernde Geräusch bei jeder Übung von sich geben, gibt es bei dem Online Shop musthave.de

‘Lu Jong’, auch tibetisches Heilyoga genannt, ist eine Art Yoga zu praktizieren, die ihren Ursprung in der tibetischen Medizin hat. Sie hat den Vorteil, dass sie für jeden geeignet ist, egal welches Alter man hat oder wie beweglich man ist. Es gibt auch die Möglichkeit, Übungen auf einem Stuhl auszuführen oder auch einfach zwischendurch im Büro hinter dem Schreibtisch zu absolvieren.

‘Lu Jong’, heißt übersetzt ‘Körper’ & ‘Schulung’, und entstand vor etwa 8.000 Jahren, noch bevor sich Yoga und Qi Gong entwickelt hatten. Die Meister, die dieses Prinzip erarbeiteten, haben die Natur mit dem Körper und Geist in Verbindung gebracht. Sie wussten um die Kraft der fünf Elemente Wind, Feuer, Wasser, Erde sowie Raum und deren Einfluss auf den Körper. Mit den fünf Grundübungen des ‘Lu Jong’ wird eine Verbindung durch den Atem zu diesen Kräften hergestellt, damit die Meridiane des Körpers durchlässig gehalten werden, damit Energie so fließen kann, wie von der Natur vorgesehen. Diese Kanäle werden dadurch massiert, gedehnt und gedrückt und durch die mehrmalige Wiederholung entfalten die Übungen ihren positiven Effekt auf den gesamten Körper. Außerdem werden die drei wichtigen Körpersäfte (Galle, Wind und Schleim) in Einklang gebracht und der größte Energielieferant, die Wirbelsäule, wird auf sanfte Art mittrainiert. Zudem nährt es die innere Wärme und bringt langsam den Kreislauf in Schwung.

Das Yoga mittlerweile seit Jahren zu meinem Leben gehört, habe ich bereits mehrmals angesprochen und welche Formen ich bevorzuge, kann man hier nachlesen. Es ist nicht nur die perfekte Ergänzung zum Laufen (warum?), sondern auch eine ideale Vorbereitung für den Tag oder die Nacht. Auch wenn ich eher ein Power Yoga Mensch bin, sehne ich mich ab und zu nach noch mehr innerer Ruhe und Entspannung. Meine Pilateslehrerin hat mir empfohlen auch mal locker zu lassen, den Geist baumeln zu lassen, alle Bestrebungen fallen zu lassen, ja sogar quatsch zu machen. Bis auch das letzte versuche ich nun all das im ‘Lu Jong’ Yoga von und mit Ralf Bauer zu finden.

Ich bin kein großer Freund von Schauspielern, die plötzlich den Glauben finden und unterrichten müssen, aber eine gut produzierte DVD mit einem lockeren Ralf Bauer, der alles ausführlich und detailliert erklärt, muss ich ausprobieren. Nachdem das Set (90-minütige DVD, Buch & CD) bei QVC.de sofort ausverkauft war, soll es dieses ab heute wieder geben. Ich bin gespannt, was sie mir Neues beibringen kann und vor allem interessiert mich das Interview mit einem tibetischen Arzt und die Musik-CD.

Bei dem auf Accessoires spezialisierten Online Shop musthave.de gibt es kleine Glücksbringer, die auch Botschaften vermitteln können, wie die bezaubernden ‘make a wish’ Bändchen, die ‘lua’ Sternzeichen- oder die klappernden ‘hultquist’ Armbänder. Wer bis zum frühen Nachmittag bestellt, kann Glück haben und schon am nächsten Tag seine liebevoll eingepackte Bestellung auspacken. Auf der Facebook-Seite von musthave  gibt es zudem einen 15% Gutschein und man erfährt dort auch direkt alles über die neusten Trends vom Accessoire Spezialisten selbst.

make a wish musthave   Lua Sternzeichen Anhänger mushave   hultquist musthave

Bild:PR


wallpaper-1019588
Beachvolleyball Test & Vergleich (05/2022): Die 5 besten Beachvolleybälle
wallpaper-1019588
[Comic] Before Watchmen [Deluxe 3]
wallpaper-1019588
5G-Smartphone Motorola Moto G82 kostet rund 330 Euro
wallpaper-1019588
Tageslichtlampe Test & Vergleich (05/2022): Die 5 besten Tageslichtlampen