Von kleinen und größeren Projekten (Garten)


Von kleinen und größeren Projekten (Garten)
Danke für eure zahlreichen Kommentare zu unserem "erfrischten" Wohnzimmer. (Vergesst nicht auf den Rabattcode, den ich euch aufgeschrieben habe - bis Ende Mai bekommt ihr noch 10% auf einen Teppich bei benuta!) Wir fühlen uns wirklich sehr wohl dort, nicht zuletzt, weil der Blick in den Garten grad so schön von der Couch aus ist!
Apropos Garten: Ich hab euch doch sicherlich letztes Jahr davon erzählt: wir haben eine Baustelle im Garten. Und ähm.... wir haben sie immer noch. irgendwie scheint die endlos zu sein, denn das, was ich dort gerne hätte, ist finanziell momentan für mich nicht tragbar und das, was man daraus machen könnte (Erde aufschütten und Wiese anbauen), will ich eigentlich nicht machen. Ich hätt so gern eine Steinmauer dort hinten, in einem Halbkreis, mit Kräutern bepflanzt, hm.... das wär schön. Na gut. also wird`s doch vorerst nur mal .... Wiese. :(
Von kleinen und größeren Projekten (Garten)
Das Wasserbecken (wir haben einen Bach, der durch den Garten fließt), haben wir letztes Jahr schon restauriert und mit alten Ziegeln umrandet, wir bräuchten noch ein paar mehr, weil ich noch ein paar kleine Projekte im Kopf hätte (Baumumrandungen etc.). Da werden wir uns diesen Sommer mal auf die Suche danach machen. Bissl schief.... ich weiß, aber das ist halt der Charme des Alten.... ;-) .
Von kleinen und größeren Projekten (Garten)
Unser Zierapfelbäumchen trägt zig Blüten! Die Bienen summen und schwirren drum herm, es ist eine Freude, den fleißigen Tieren zuzusehen. Dahinter, das fleißige Bienchen in gelb und blau, das ist der Lieblingsmann....
Von kleinen und größeren Projekten (Garten)
Unterm Zierapfel sind zwei rieeeesengroße "Vergissmeinnicht" Pflänzchen aufgegangen. Ich hab sie nicht gesetzt letztes Jahr, aber wir haben viele Wildblumen im Garten und die dürften sich dort ausgesäht haben. Ist das nicht schön?
Von kleinen und größeren Projekten (Garten)
Meine Anabelle hat schon wundervolle, hellgrüne Blätter! Ich liebe meine Hortensien - die weiße und die rosa Anabelle ganz besonders! :) Mit diesem kleinen Einblick in den Garten verabschiede ich mich schon wieder! Beim nächsten Mal zeige ich euch das Esszimmer, das hab ich mir schon fest vorgenommen. Es gibt nur im Moment so viel anderes zu tun, ihr wisst ja, wie das ist, wenn man selbstständig ist und sogenannte "Stoßzeiten" hat, in denen es mal mehr, mal weniger zu tun gibt. Grad jetzt hab ich das Glück, dass viel zu tun ist! Also bis bald und alles Liebe! Genießt den Mai,