Von der Sängerin zur Songwriterin

Von der Sängerin zur Songwriterin

Fotoquelle: FIRSTNEWS / Tom Rider

Einst war sie Sängerin bei den Sugababes, doch das ist sie nicht mehr. Ohne Job lebt es sich nicht gut und sie hat sich jetzt einen neuen gesucht. Keisha Buchanan möchte jetzt nicht mehr singen, sondern möchte eine Karriere als Songwriterin starten.
Dabei möchte sie aber nicht nur für sich schreiben, sondern auch für andere Künstler Songs schreiben. Sie sagt: "Alle, mit denen ich über meine Pläne gesprochen habe, finden sie toll, und ich bin auch wirklich glücklich damit. Ich würde gerne etwas für Cheryl Cole schreiben.”

Was Cheryl Cole dazu sagt ist allerdings noch nicht bekannt. 2009 wurde sie von der Plattenfirma aus der Band 'Sugababes' geschmissen und durch Jade Ewan ersetzt. Damals hieß es, Keisha würde die anderen Mädchen mobben.
Ob sie allerdings durchstarten kann ist noch nicht bekannt.
Quelle

wallpaper-1019588
Klapprad: Test & Vergleich (12/2021) der besten Klappräder
wallpaper-1019588
Welche Universitäten gibt es und warum sollte man genau eine dieser Universitäten wählen?
wallpaper-1019588
[Manga] Berserk [11]
wallpaper-1019588
Fitness First München am Marienplatz – Erfahrungsbericht