Vom Wedding über den Prenzlauer Berg ab nach Mitte – Unsere Reise durch Berlin

Wir ziehen um! Nach nur 1,5 Jahren verlassen wir den Prenzlauer Berg und machen uns auf in Richtung Berlin-Mitte. Unsere aktuelle Wohnung ist zwar wunderschön und die Lage ist nahezu perfekt, aber dennoch ist es von Zeit zu Zeit im Erdgeschoss ohne Unterkellerung und mit drei Außenwänden einfach zu kalt. Das Licht fehlt und Erkältungen sind quasi in regelmäßigen Abständen vorprogrammiert.

Wir haben unsere Augen in den letzten Monaten immer ein bisschen nebenbei offen gehalten, denn wirklich eilig hatten wir es natürlich nicht. Und wie das nun mal so ist mit Berlin und Kontakten, ist vor einigen Wochen eine Freundin meiner Familie mit einem Angebot an uns herangetreten, das wir auf keinen Fall haben abschlagen können Wir haben also kurzerhand all unsere Unterlagen zusammengesucht und schon nach wenigen Tagen die Zusage erhalten. Die neue Wohnung ist nicht nur unglaublich zentral, sondern auch noch unschlagbar günstig. Wir sparen monatlich ganze 200€, die wir praktischer Weise in all die Cafés und Shops der neuen Wohngegend investieren können. Oder eben in unsere Flitterwochen. Oder einfach in die Renovierung und Ausstattung der neuen Wohnung. Es muss einiges getan werden, denn der Vormieter hat ganze 20 Jahre in dieser Wohnung verbracht und hat in diesem Zeitraum natürlich seine Spuren hinterlassen. Aber wir haben genügend Zeit, Geduld und Ideen, um diese Wohnung zu unserem ganz persönlichen Schmuckstück zu machen und freuen uns deshalb natürlich umso mehr auf den Einzug in den kommenden Wochen.

Natürlich sammeln wir jetzt schon fleißig Inspiration für unsere neuen vier Wände, die wir Euch nicht vorenthalten möchten. Ganz oben auf unsere Wunschliste steht seit Ewigkeiten die Stockholm-Serie von Ikea. Das wäre wirklich zu schön um wahr zu sein. Selten hab ich eine solch schöne Wohn-Serie beim Schweden gesehen.

Ikea-Stockholm-01

Ikea-Stockholm-02

Was das Schlafzimmer angeht, so sind wir uns einig, dass es hell und weiß bleiben soll. Uns gefällt das Strahlen in den Räumen und da wir im fünften Stock (mit Blick auf den Fernsehtum) garantiert eine Menge Licht haben werden, scheint die weiße MALM-Serie perfekt für uns.

Ikea-Malm

Aber auch andere Kleinigkeiten schwirren in unseren Köpfen herum. Bei Maisons du Monde sind wir zum Beispiel auf diese Lampe und diesen Teppich aufmerksam geworden. Witt Weiden lässt uns nicht im Stich, was Bettwäsche angeht und Butlers hat mehr zu bieten als nur Dekoration, zum Beispiel einen richtig schönen Couchtisch und hübsche Sideboards. Außerdem würde ich mir gerne einen ganz großen Herzenswunsch erfüllen und uns die New York-Edition von My Guide To kaufen.

4a0b89a1ea1bb4dbb2c6c7f98c66ec41

Ihr kennt das Bild vielleicht vom Wohn- und Lifestyle-Blog butiksofie oder von anderen Blogs dieser Art. Ich bin schon ewig verliebt in dieses Goldstück. Aktuell ist es leider ausverkauft, aber damit geb ich mich nicht zufrieden – und wenn ich das gesamte Internet durchsuche. Wenn Ihr also einen Tipp für uns habt oder jemanden kennt, der es gerne loswerden möchte – meldet Euch!

Anmerkung: Dieser Artikel ist mit freundlicher Unterstützung von Witt-Weiden entstanden.

Flattr this!


wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 18.09.2021 – 01.10.2021
wallpaper-1019588
Trauermücken loswerden: 5 Tipps, um dem Befall entgegenzuwirken
wallpaper-1019588
Trauermücken loswerden: 5 Tipps, um dem Befall entgegenzuwirken
wallpaper-1019588
Ni no Kuni II: Schicksal eines Königreichs: Launch-Trailer zur Switch-Version veröffentlicht