Vom Tage: „Lautstärke“

Kollegin von ner Kollegin ruft an:
„Das Telefon von XY geht nicht, die hört nichts mehr“
Ich: „Ja ich kümmer mich gleich darum, sie soll bitte einmal die Telefoniersoftware ausschalten und wieder einschalten.“

10 Minuten später ….

Kollegin von ner Kollegin ruft wieder an:
„Die XY heult schon fast, weil sie im Telefon nichts hört“
Ich:“ JA ich komme gleich und helfe XY“

Ankunft am Arbeitsplatz von XY:

Sie: „Ich hör nichts im Telefon, hab den Computer schon neugestartet und das Telefon auch und ich hör immer noch nichts“
Ich: Gucke auf den PC, sehe Lautstärke des Telefons auf 0% gestellt, stelle Lautstärke höher, gehe Kommentarlos

Anmerkung: In unseren Gefilden ist es üblich, dass sich Lautstärkenregler AUTOMATISCH und ohne Zutun eines Menschen verstellen. Verantwortlich dafür, ist der sog. FluxPIBCAK Effekt, der durch „Wildrumklickeritiesweilichnichtweiswoichdraufklick“ hervorgerufen wird.



wallpaper-1019588
In 15 Minuten zum eigenen C++ Programm auf dem Raspberry Pi Zero W – Teil 1
wallpaper-1019588
7 Jahre „Deutschmusik Song Contest – Preis für deutschsprachige Musik“
wallpaper-1019588
Indie-Party deluxe – Gewinne 1×2 Karten für das Konzert von Kakkmaddafakka in Heidelberg
wallpaper-1019588
Die neue glutenfreie Starterbox der FoodOase – Unsere Vorstellung und Verlosung
wallpaper-1019588
Rosarote Wolke
wallpaper-1019588
Das instinktive politische Handeln – Sunflower Bean im Interview
wallpaper-1019588
Herzige Wellnessbox
wallpaper-1019588
Markgräflerland: Impressionen von der Kirschblüte im Eggenertal – 13. April 2018