Volkswagen eröffnet größten Solarpark eines Autoherstellers in den USA

Am gestrigen Mittwoch, dem 23. Januar 2013, hat Volkswagen einen Solarpark am US-amerikanischen Standort Chattanooga eröffnet. Die Anlage, die auf rund 13 Hektar Fläche auf dem Werksgelände errichtet wurde umfasst 33.600 kristalline Solarmodule und ist damit nicht nur das weltweit größte Solarkraftwerk von VW sondern auch der größte Solarpark eines Automobilherstellers in den USA.

Volkswagen Chattanooga Solar Park
Foto: Volkswagen

Der “Volkswagen Chattanooga Solar Park” erzeugt eine Spitzenleistung von 9,5 Megawatt und hat einen erwarteten Ertrag von 13.100 Megawattstunden Solarstrom. Der sauber erzeugte Strom wird direkt im Fertigungsbetrieb genutzt und deckt bei voller Produktion immerhin ganze 12,5 Prozent des erforderlichen Energiebedarfs. In produktionsfreien Zeiten können sogar 100 Prozent des Energiebedarfs mit Hilfe des umweltfreundlichen Stroms gedeckt werden. In Chattanooga bauen rund 3.000 Beschäftigte die speziell für Nordamerika entwickelte Version des VW Passat.

Frank Fischer, CEO und Chairman von Volkswagen Chattanooga erklärte: “Wir sind stolz darauf, heute den größten Solarpark eines Automobilherstellers in den USA einzuweihen. Diese Initiative ist ein wichtiger Teil unseres „Think Blue.Factory“-Programms und unterstreicht das weltweite Engagement der Marke Volkswagen für den Umweltschutz. Damit setzen wir erneut Standards bei der effizienten und nachhaltigen Fertigung.”

Der Volkswagen Konzernbeauftragte für Umwelt, Energie und neue Geschäftsfelder, Wolfram Thomas, sagte: “Der neue Solarpark ist integraler Bestandteil der weltweiten Volkswagen Strategie, die Energieerzeugung des Unternehmens zunehmend auf erneuerbare Energiequellen umzustellen.”

Volkswagen-Chattanooga_Solar-Park
Foto: Volkswagen

Vor zwei Jahren wurde das Volkswagen Werk Chattanooga bereits als erste Automobilfabrik mit der LEED-Platinum-Zertifizierung ausgezeichnet, denn es wurde bereits bei Planung und Bau auf Nachhaltigkeit und Energieeffizienz geachtet. Neben einer vorbildlichen Wärmedämmung und und einem Konzept zur Wärmerückgewinnung verfügt das Unternehmen zudem über ein Umweltmanagementsystem nach ISO 14001 und ein Energiemanagementsystem nach ISO 50001.


wallpaper-1019588
Review – Epson ET-2710
wallpaper-1019588
Walstern – Hubertussee Winterfotos
wallpaper-1019588
Dieser Döner-Laden verzichtet komplett auf Plastik
wallpaper-1019588
Bild der Woche: „Winterräder“
wallpaper-1019588
[ANZEIGE] Amazon Fire TV Cube zu gewinnen
wallpaper-1019588
Megasport spendet seine Möbel an Fundació Deixalles
wallpaper-1019588
Breath of Flowers und weitere neue E-Manga von Tokyopop im Oktober 2019
wallpaper-1019588
Sa Creu Nova Art Hotel & Spa