Vivid Violet

Als Liebhaberin von monochromenen Maniküren und dunklen Designs, bin ich natürlich auch eine ausgesprochene Liebhaberin von aberwitzigen Alliterationen – und da kommt mir dieser Lack gerade recht. Passend zur aktuellen Runde Lacke in Farbe… und bunt! bei Lena von Lenas Sofa geht es heute um dunkles Violett bzw. Aubergine.

Vivid Violet (P2, All Light UV Nail Polish)

Vivid Violet (P2, All Light UV Nail Polish). Farbe & Finish: Dunkles, eher rotlastiges Violett, mehr Pflaume als Aubergine, mit hochglänzendem Creme-Finish. Auftrag: Gut. Die Textur ist recht ordentlich pigmentiert und damit etwas zäh. Trotzdem lässt sie sich auch noch dünn relativ gut verteilen. Der Pinsel ist dabei von der Volume Gloss Gel Look Polish-Serie bekannt. Die Farbe deckt leider erst nach zwei bis drei Schichten vollständig, trocknet dann aber mit einer fast makellosen, hochglänzenden Oberfläche. Preis/Leistung: Gut. Dieses schöne Violett gehört zur All Light UV Nail Polish-Serie, die seit März 2014 in der Hands & Nails-Theke zu finden ist. Die Farbe selbst ist allerdings erst seit September 2014 erhältlich. Die 10 ml kommen im kantigen Design der Sand Style Polish-Serie und kosten stolze 3,95 Euro.

Vivid Violet (P2, All Light UV Nail Polish)

Und damit bin ich ich schon bei der Krux dieses Lackes – dem für P2-Verhältnisse heftigen Preis. Natürlich kann man alle All Light UV Nail Polishes 90 Sekunden lang unter der UV-Lampe aushärten, was ich jedoch nicht getestet habe. Auf der Flasche ist jedoch vermerkt, dass die Farbe auch nach zwei Minuten Tageslicht trocken sein soll. Abgesehen davon, dass ich keinem Lack traue, der von sich behauptet, in zwei Minuten durchzutrocknen, halte ich die angepriesenen 30 Sekunden Zeitersparnis nicht wirklich für weltbewegend. Das bedeutet gleichermaßen aber auch, dass ich keinerlei Vorteil davon habe, da der Lack so oder so trocknet…

Nichtsdestotrotz machen sich die drei Schichten Vivid Violet ganz gut auf meinem Nagel. Anschließend habe ich noch ein monochromes Design mit dem Nail Art Duo Stylist (ESSENCE), Pretty Little Thing (P2, Color Victim Nail Polish), Break The Rules! (P2, Color Victim Nail Polish) und Like A Movie Star (P2, Color Victim Nail Polish) gebastelt und dieses mit einer Schicht Ultra Wear Top Coat (P2) überzogen.

Vivid Violet (P2, All Light UV Nail Polish)

Lena from Lenas Sofa wanted to see aubergine colours in this round of Lacke in Farbe… und bunt! which left me with the opportunity to give my new Vivid Violet (P2, All Light UV Nail Polish) a try. Polishes from this range can be used as ‘normal’ air-drying polishes or in combination with an UV lamp. Since I do not own such a lamp and I am not a fan of those systems, I just used it as always. Unfortunately, I had to brush on three, easy coats of Vivid Violet to achieve total opacity. Afterwards, I was rewarded with a gorgeous dark purple colour with high-gloss surface. I added dots using my Nail Art Duo Stylist (ESSENCE), Pretty Little Thing (P2, Color Victim Nail Polish), Break The Rules! (P2, Color Victim Nail Polish) and Like A Movie Star (P2, Color Victim Nail Polish) and sealed this monochrome design with one coat of Ultra Wear Top Coat (P2).


wallpaper-1019588
Die Spannung steigt: Der PC-Start von Final Fantasy 7 Rebirth
wallpaper-1019588
Die Tiefen von Kislev und Grand Cathay in Total War: Warhammer III erkunden
wallpaper-1019588
Revolution in Skyrim: Durch die Einfachheit des Schleichens wird die NPC-Interaktion verbessert
wallpaper-1019588
Erweiterung der Serverkapazität von Helldivers 2: Ein strategischer Schachzug zur Verbesserung des Spielerlebnisses