Vitamin ABC – Vitamin B9

Folsäure oder auch Vitamin B9 ist vor allem bei Depressionen ein wichtiges Vitamin. Warum – das erfahrt ihr jetzt!

Vitamin B9 ist für die Teilung und Neubildung der Zellen zuständig und Bestandteil des Nervenstoffwechsels.

Vitamin ABC – Vitamin B9

Vitamin ABC - Vitamin B9

Täglicher Bedarf:

  • Männer 400 Mikrogramm
  • Frauen 400 Mikrogramm
  • Schwangere 1400 Mikrogramm
  • Stillende 600 Mikrogramm

Bei einem Mangel kommt es zu Depressionen, Durchfall, Veränderungen des Blutbildes (bei einem akuten Mangel), Fortpflanzungsstörungen sowie Schleimhautveränderungen.

Bei Vitamin B9 kann durch Supplemente auch eine Überversorgung auftreten, die für Schlafstörungen und Beschwerden im Magen-Darm-Trakt verantwortlich sind. Eine Menge von 15mg sollte daher nicht überschritten werden.

Lebensmittel mit Vitamin B9:

  • Kohlgemüse
  • Vollkorn (nicht Paleo)
  • Obst
  • Leber
  • Grünes Blattgemüse

Rezeptvorschlag #1 -> Hühnchen mit Babyspinat 
Rezeptvorschlag #2 -> Kürbis mit gebratener Leber


wallpaper-1019588
International Yada, Yada, Yada Day
wallpaper-1019588
"Keep an Eye Out" / "Au poste!" [F 2018]
wallpaper-1019588
Sparkasse sperrt alle Kreditkarten
wallpaper-1019588
Bild der Woche: „Winterräder“
wallpaper-1019588
Waschtischarmatur Test 2019 | Vergleich der besten Waschtischarmaturen
wallpaper-1019588
Neuer Trailer von Doraemon Story of Seasons veröffentlicht
wallpaper-1019588
Eine kleine Blaumeise und der Wochenstart
wallpaper-1019588
Fruchtiger Joghurtkuchen mit Rhabarber und Erdbeeren