(Virgin) Pina Colada Smoothie Bowl

Vegane tropische Smoothie Bowl mit Ananas, Gurke und Kokosnusswasser. So zauberst du dir ein farbenfrohes Frühstück mit Sommer Feeling und startest voller Vitamine und Mineralstoffe in den Tag! (Virgin) Pina Colada Smoothie Bowl

Guten Morgen meine Lieben!

Hach, der graue Herbst schlägt mir schon manchmal auf die Stimmung. Regen, Wind, konstantes Grau: da will doch gleich mein Couchpotatoe-ich die Kontrolle übernehmen 😀 Dank meiner viel zu langen To Do Liste wird das vorerst nix. Motivation muss her!

Natürlich spreche ich hier zwar nur für mich, aber ein fruchtiges Frühstück mit viel Farbe schubbst den Tag schon mal in die richtige Richtung! Diese (virgin) Pina Colada Smoothie Bowl ist das letzte sommerliche Rezept für dieses Jahr und soll nochmal richtig Sommer Feeling versprühen!

(Virgin) Pina Colada Smoothie Bowl

Sommerfeeling dank Ananas, Kokosnusswasser und Kokoschips!

Ananas und Kokosnusswasser bringen auf jeden Fall sommerliche Stimmung auf den Frühstückstisch! Die Smoothie Bowl ist an sich schnell gemacht. Aber da bin ich ganz ehrlich: wenn man die Bowls noch schön verzieren möchte, kann's ne Weile dauern 😉 Unter der Woche schaffe ich das selten und verschiebe die fruchtigen Fitmacher auf's Wochenende. Da hab ich die Muse und vor allem die Zeit in Ruhe zu frühstücken. Wer sich schon die Mühe macht eine Smoothie Bowl zu verzieren sollte sie anschließend entspannt genießen.

Dank der guten Zutaten (Ananas, Gurke, Kurkuma, Gojibeeren, etc.) versorgt dich die Smoothie Bowl mit vielen Vitaminen - so bleibst du fit und gesund während der Wetterumstellung!

(Virgin) Pina Colada Smoothie Bowl (Virgin) Pina Colada Smoothie Bowl

Rezept für eine (virgin) Pina Colada Smoothie Bowl für zwei Personen

Ist der Smoothie zu fest kannst du immer noch etwas mehr Flüssigkeit hinzugeben. Lieber erst mit weniger Flüssigkeit starten!

Zutaten

Smoothie

  • 120 g Ananas
  • 100 g Gurke
  • 1 Banane
  • 70 ml Kokosnusswasser, wie z. B. von Dr. Goerg (kein Affiliate Link 😉 )
  • 100 ml Kokos Drink

Topping

  • 1 Handvoll Kokoschips
  • 1 Handvoll Heidelbeeren
  • 1 Teelöffel Gojibeeren
  • 1 Teelöffel Leinsamen
  • ½ Teelöffel Kurkumapulver (je Schale)
  • Optional: einige Scheiben Kiwano (eine interessante kleine Frucht. Ich finde sie schmeckt wie eine Mischung aus Gurke, Limette und vielleicht Maracuja. Ist lecker, brauchst du aber nicht unbedingt für diese Smoothie Bowl)

Zubereitung

  1. Die Smoothie Zutaten pürieren und in zwei Schalen füllen.
  2. Das Topping auf die Schalen verteilen.

So zauberst du dir ein wenig Sonnenschein auf den Tisch!

Das Rezept kannst du dir downloaden, einfach auf das Bild klicken!

(Virgin) Pina Colada Smoothie Bowl

Ich wünsche ein feines Wochenende und wir sehen uns hier am Montag zum Vegan Monday wieder!


wallpaper-1019588
Können Hunde weinen?
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Ghostwriting?
wallpaper-1019588
Mount Everest Base Camp Trek
wallpaper-1019588
[Manga] Beastars [7]