Vintage-Weltkarte

image(9)  image(10)  image(13)  image(12)

Für diese Vintage-Weltkarte braucht man nur ein ensprechendes Poster aus Papier, eine Schere, Feuerzeug und ein paar Pindwandnadeln. Zuerst mit der Schere grob das Poster in die gewüschte Form schneiden. Dann vorsichtig (!) und unbedingt im Freien mit dem Feuerzeug die Ränder anbrennen. Zuletzt mit den Pinnwandnadeln Orte markieren, die man schon besucht hat oder noch besuchen will. Ein solches Poster findet sich im Schreibwarenhandel, in Geschenkläden oder im Internet. Besonders schöne Pinnwandnadeln gibt es im Pilotenbedarf.



wallpaper-1019588
Es war einmal: die DDR – ein statistischer Rückblick
wallpaper-1019588
Iberico Presa Bellota, Apfel, Kartoffel und Roggensauer
wallpaper-1019588
"Keep an Eye Out" / "Au poste!" [F 2018]
wallpaper-1019588
“Highspeed-Internet” für ganz Mallorca
wallpaper-1019588
Solo Travel – Meine Erfahrung in einem kolumbianischem Gefängnis
wallpaper-1019588
Indisches Egg Curry
wallpaper-1019588
Per Bahn von Treisbruck nach Luino
wallpaper-1019588
Natürlich renoviert und dekoriert: das Wohnzimmer ist fertig!