Vintage Cupcakes für eine Hochzeit

eine Freundin von mir hat geheiratet. Sie wollte ihre Gäste als Dankeschön einen Cupcake schenken. Da die Einladungskarte rosa und hellgrau war, wählten wir dazu passende Cupcakes.
Vintage Cupcakes für eine Hochzeit
Die Rosen habe ich schon im Voraus modelliert. So musste ich an dem Tag "nur" noch 100 Cupcakes backen und dekorieren... Zum Glück war eine Freundin da und hat mir geholfen... 
Vintage Cupcakes für eine Hochzeit
Die Cupcakes sind teilweise mit Kokos Creme gefüllt. Die Cupcake Toppers habe ich aus Massa Ticino hergestellt und mit Wilton Lebensmittelfarbe eingefärbt.
Vintage Cupcakes für eine Hochzeit
Wie man Mini Rosen modelliert, zeige ich Euch auf Youtube... 

Cocos Cupcakesfür ca. 20 Stk.2 Eier175 gr Mehl2 TL Backpulver115 gr Butter 200 gr Zucker 1 Pkg. Vanille Zucker120 ml Milch 60 gr Kokosraspeln Backofen auf 160° vorheizen.Mehl mit Backpulver mischen.Butter und Zucker mit einem Mixer sehr schaumig schlagenEier nach und nach hinzufügen. Die Hälfte von der Mehl-Mischung zu der Creme geben, dann die Milch mit dem restlichen Mehl unterrühren. Zum Schluss die Kokosraspeln in der Teig mischen

Teig in die Förmchen füllen (nur bis zur 2/3). ca. 15-20 Min. backenKokos-Frischkäse Creme 150 gr Philadelphia oder andere Frischkäse200 gr Puderzucker75 gr Butter1,5 TL Cocos Paste vom Home Chef(oder Kokosmilch 1,5 EL und ca. 30 gr Kokosraspeln, natürlich je nach Geschmack kann man die Menge erhöhen)Wie immer :) Butter mit Puderzucker schäumig rühren dann Frischkäse dazugeben und weitermixen. Aber nicht zuuu lange sonst wird die Creme flüssig... Cocos Paste hinzufügen und noch einmal umrühren.

Vintage Cupcakes für eine Hochzeit

Viel Spaß biem Backen!!
Liebe GrüßeFranci

wallpaper-1019588
Bluetooth-Lautsprecherr Anker SoundCore 2 im Angebot
wallpaper-1019588
10 Zimmerpflanzen, die für Menschen und Tiere ungiftig sind
wallpaper-1019588
Vegane Hundeernährung?
wallpaper-1019588
[Manga] The Vote [1]