Mandarinen-Quarktorte

Am Wochenende habe ich ein Rezept von Kessy´s Pink Sugar ausprobiert.
Da ich normalerweise viel mit Fondant arbeite, war diese erfrischend cremige Zitronen-Mandarine-Torte zum Ausgleich perfekt :)
Das original Rezept habe ich ein ganz bisschen geändert. Natürlich nicht weil mir das so nicht geschmeckt hätte, sondern weil ich keine Orangen hatte und ich persönlich Mascarpone gerne mit Schlagsahne mische ;)
Mandarinen-Quarktorte
Für den Mandelbiscuitboden:
4 Eier
150 g Zucker
125 g Mehl
1Prise Salz
Mark von 1 Vanilleschote
1 gestrichener TL Backpulver
80 g gemahlene Mandeln
Den Ofen auf 160 Grad Umluft vorheizen. Eine kleine Backform wie z.B. diese hier (15 cm) mit Backpapier auslegen. Die Eier trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Dann langsam  Zucker einrieseln lassen. Eigelb und das Vanillemark unterrühren. Das Mehl mit Backpulver mischen, sieben und zur Masse geben.  Zum Schluss die Mandeln dazu geben und alles gut verrühren. Den Teig halbieren und nacheinander je ca. 15 Minuten backen. Auskühlen lassen, eventuell begradigen und jede Hälfte noch ein mal halbieren, so dass ihr 4 Teigplatten habt.
Mandarinen-Quarktorte

Für Die Füllung: 
1 Dose (314 ml) Mandarinen
500 g Vollmilchjoghurt
1,5 Tütchen gemahlene Gelatine
abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone
Saft von einer halbe Zitrone
70 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
300 ml Schlagsahne
Die Mandarinen abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen. Die gemahlene Gelatine in etwa 2EL lauwarmen Wasser einweichen. (Vorsicht dabei, wird sehr schnell hart!) Die Zitronenschale,  Saft, Vanillezucker, Zucker, 2 EL Mandarinensaft und den Joghurt verrühren. Die aufgelöste Gelatine unterrühren. Die gekühlte Sahne steif schlagen,  vorsichtig unterheben und zum Schluss noch die abgetropften Mandarinenstücke dazu geben. Die Masse ca. 40 Minuten in den Kühlschrank stellen, bis sie anfängt zu gelieren. 
Mandarinen-Quarktorte
250gr MascarponeSaft von einer Zitroneca. 100 ml Schlagsahne40-50 gr Puderzucker  (je nach Geschmack ein bisschen mehr oder weniger)
Mascarpone mit Zitronensaft und Puderzucker umrühren. Die geschlagene Sahne unterheben und nochmal kurz mit der Küchenmaschine gut vermischen.
Mandarinen-Quarktorte

wallpaper-1019588
Navi Test: Die besten Navis 2022
wallpaper-1019588
[Manga] Tokyo Revengers [1]
wallpaper-1019588
Neues Tablet Teclast T40 Pro im deutschen Handel erschienen
wallpaper-1019588
Welche Pflanzen vertragen sich? – Mischkultur im Garten