Vientiane, Laos

Im Juli haben wir ein langes Wochenende in Vientiane verbracht. Das ist die Hauptstadt von Laos und knapp über eine Stunde Flug von Bangkok entfernt.


View Larger Map

Für mich war es schon der dritte Besuch, Dave war zum ersten Mal dort. Meine erste Reise war 2002 und meine zweite gegen Ende 2013 als ich Thailand verlassen musste, um mein Arbeitsvisum zu beantragen. Don’t ask! Lange Geschichte…!

Mit ca. 350.000 Einwohnern ist Vientiane ein recht verschlafenes Städtchen und ganz und garnicht wie andere Hauptstädte in Südostasien. Erstaunlicherweise gibt es viele gute ausländische Restaurants – von Französisch-Canadisch bis hin zu Spanisch und Mexikanisch. Von allen möglichen asiatischen Küchen ganz zu schweigen. Die Franzosen haben – mit dem Magen betrachtet – ein gutes Erbe in Form von leckerem Brot und anderen Backwaren hinterlassen. (Das heutige Laos war als Protektorat Laos in die französische Kolonie Französisch-Indochina eingegliedert.)

Ausser gutem Essen und sehr gutem Kaffee (yippieeee!!) kann man etliche Tempel besuchen. Da wir nicht so die Tempelfanatiker sind, haben wir uns für eine Mountainbiketour ins Hinterland entschieden. Die ging den ganzen Tag – durch alle möglichen kleinen Dörfer, mit wackeligen kleinen Fähren über Flüsse und Ströme und durch den Dschungel. Und das in der Regenzeit!! Zum Teil mussten wir die Räder steile Flussufer hinaufhieven und durch knöcheltiefen Schlamm schieben. So dreckig war ich schon lange nicht mehr! Das ganze hört sich zwar nicht so an, hat aber megaviel Spass gemacht! 

Hier noch ein paar Fotos :)

photo-12 photo-10 copy IMG_6880 IMG_6879 IMG_6873 IMG_6871 IMG_6869 IMG_6864 IMG_6857

P.S. Die Tour haben wir bei Green Discovery gebucht. Sehr empfehlenswert!


Einsortiert unter:Asien, Reisen

wallpaper-1019588
[Comic] X-23 [2]
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 17.04.2021 – 30.04.2021
wallpaper-1019588
Neues Gaming-Smartphone Nubia Red Magic 6 kostet 599 Euro
wallpaper-1019588
Biotin: Test & Vergleich (04/2021) der besten Biotin Präparate