Vienna Fashion Night 2011

Wie ihr auf vielen Blogs lesen konntet, fand am 15. Juni 2011 erstmals die Vienna Fashion Night statt. Sie stand ganz im Zeichen "Shoppen - Party - Charity"Vienna Fashion Night 2011

VIP-Empfang im Julius Meindl Restaurant SchanigartenVienna Fashion Night 2011

Shoppen:Über 70 Top-Boutiquen im ersten Bezirk öffneten ihre Pforten spätabends für Shopaholics. Jeder Shop lockte mit einem Special zur VFN: die meisten boten entweder Prozente oder Sektempfänge an. Bei H&M (Top-Boutique??) bekam man ein Überraschungsgeschenk. Zwischen den Fashionshow schlenderten wir von einem Laden zum anderen, es war erstaunlicherweise wenig los. Vienna Fashion Night 2011Vienna Fashion Night 2011Fashion:Highlight waren natürlich die Fashion Shows! Dafür wurde extra ein Catwalt mitten am Graben aufgebaut. Moderation dieses Abends übernahm Doris Golpashin. Vienna Fashion Night 2011Um 19:30 startete die 3 Länder-Modeschau.
Die besten Designer aus Ungarn, der Slowakei und Tschechien zeigten ihre Mode. Vienna Fashion Night 2011Vienna Fashion Night 2011Vienna Fashion Night 2011Vienna Fashion Night 2011Vienna Fashion Night 2011Vienna Fashion Night 2011Vienna Fashion Night 2011Vienna Fashion Night 2011Unter den Models waren auch Teilnehmer der letzten Staffel Austria's Next Topmodel. Ich hätte es besser gefunden, wenn man auf der Vienna Fashion Night österreichische (Nachwuchs-) Designer präsentiert hätte. Der 2. Teil der Fashionshow begann um 22h. Gezeigt wurden Designs von Diesel, Liska und Jil Sander. Mir persönlich gefiel Jil Sander am besten - Color Blocking in reinster Form!Vienna Fashion Night 2011Vienna Fashion Night 2011Nebenbei wurde Thomas Kirchgrabner mit dem Vievi-Award in der Kategorie "Designer of the Year national" (insgesamt 3 Kategorien) ausgezeichnet. Vienna Fashion Night 2011Stargast war Kiera Chaplin, Enkelin des legendären Charles Chaplin.Vienna Fashion Night 2011Vienna Fashion Night 2011Party:Es wurde zur VIP-Party im Meindl-Restaurant geladen. Der Champus ging gleich zu Beginn aus und die "Party" glich eher einer Andacht. Ich kann mich auch gar nicht mehr erinnern, ob es Musik gab.... Ich denke im Yoshi’s Corner, wo die public Aftershow Party statt fand, war mehr los :)Vienna Fashion Night 2011Charity: In allen teilnehmenden Stores konnte man die Charity-Bag um € 5,- kaufen! An diesem Abend kam durch deren Verkauf ein Reinerlös von € 15.000,- zustande! Der Scheck wurde nach der Modenshow am Wiener Graben feierlich übergeben. Wer nicht dabei war kann die praktische und robuste Tasche noch hier kaufen!Vienna Fashion Night 2011Make-up:Im mobilen Make-up Studio von L'Oreal konnte man sich am 14.+15.6. passend zum Thema "Color Blocking" verschönern lassen - auch hier wurden pro geschminkter Person € 5,- gespendet. Vorm "Cube" gab es ein Roulette, wo es Lippenstifte zu gewinnen gab. (Leider habe ich alle Fotos dazu unabsichtlich gelöscht - sollte ich sie igendwie wieder herstellen können, werde ich berichten!)
Fazit:War ein schöner und lustiger Abend! Fürs nächste Mal sollte der Catwalk länger sein. Und ich würde mir mehr heimische Designer auf diesem wünschen! War ein gelungener Kick-Off!Mehr zur Vienna Fashion Night findet ihr auf der Website:http://www.viennafashionnight.at/
Wart ihr dort? Wie waren eure Eindrücke?

wallpaper-1019588
New Year New Work – um was es dabei geht
wallpaper-1019588
einfacher köstlicher Weihnachtskuchen: Zimtstern-Kuchen mit Streuseln – recipe for simple cinnamon christmas cake
wallpaper-1019588
Isolated Youth: Guter Anfang
wallpaper-1019588
ESC-Special: Das ist der schweizerische Beitrag zum Eurovision Song Contest 2019
wallpaper-1019588
DIY Mini Tannenbaum-Anhänger aus Makramee
wallpaper-1019588
Er hat mir gestern eine geklatscht
wallpaper-1019588
"Bitteschön Dankeschön" - Retrospektive über Martin Kippenberger in der Bonner Kunsthalle
wallpaper-1019588
V Wars Netflix