Video Features: Games-Jahrescharts 1995

1995 wird in der Konsolenwelt der Übergang zur neuen 32Bit-Welt deutlich spürbar, während auf dem PC langsam der Bedarf nach 3D-Beschleunigung wächst. Hier nun die Jahrescharts von 1995.

Bester Totalschaden: Destruction Derby

Destruction-Derby-©-1995-Psygnosis-Limited

Unfallsimulationen sind heute eine ganz normale Zutat in jedem Rennspiel. 1995 jedoch ist die Idee frisch genug, um eine komplette Spielmechanik zu nähren: Der Entwickler Looking Glass Studios, der noch im Vorjahr mit System Shock Kritikerherzen erobern konnte, implementiert in Destruction Derby eine detaillierte Physik-Simulation, die es den Spielern erlaubt die Frustration des Alltags in Form von Frontalunfällen im Straßenverkehr abzubauen. Es könnte sich um das perfide umgesetzte Konzept eines Versicherungskonzerns handeln: Die Anzahl an Vehikeln ist riesig, die Strecken sind kurz. Massenunfälle sind vorprogrammiert. Während sich die Fharzeuge immer mehr verformen stellt sich die Frage, ob man noch rechtzeitig Ziel hinkt ehe die lädierte Karosserie als leblose Hülle auf der Strecke liegen bleibt.

Bester Faustkampf: Rayman

Rayman-©-1995-Ubi-Soft

Anfänglich ein Multiplayer-Titel für das SNES, wandert die Entwicklung von Rayman schon bald auf die neue Jaguar-Konsole von Atari. Das Medium der CD-Datenträger erlaubt es den Entwicklern Zeichentrickkünstler anzuheuern und detaillierte Hintergründe anfertigen zu lassen. Zusammen mit dem CD-Soundtrack entsteht einer der buntesten und atmosphärischsten Plattformer seiner Zeit, der auch in Sachen Frustration die Nase vorn hat. Folglich ist das wichtigste Feature auch der Cheatcode, mit dem man sich 99 Leben verschafft: 99 Leben voller chancenloser Fehlschläge, deren alleiniger Zweck es ist, das junge Gamerherz zu brechen und die eine oder andere Lektion über die Härte des Lebens zu vermitteln.

Bester Test für Reisekrankheit: Descent

Descent-©-1995-Interplay

Bewegungsfreiheit in alle sechs Richtungen pionieren ein völlig neues Spielelement: Die totale Orientierungslosigkeit. Descent vereint die schnellen Schussgefechte von Shootern mit den komplexen Bewegungsmöglichkeiten von Flugsimulatoren und schafft so ein Spielererlebnis das es in dieser Form nicht oft gegeben hat. Zum ersten Mal wird deutlich, dass einfache PC-Prozessoren wohl nicht auf Dauer ausreichen werden um den steigenden Anforderungen von 3D-Spielen gerecht zu werden. Textur- und Beleuchtungseffekte zeigten der Hardware bald ihre Grenzen auf.

Beste NextGen Grafik: Donkey Kong Country 2

Donkey-Kong-Country-2-Diddy's-Kong-Quest-©-1995-Nintendo

Kaum hat man dem japanischen Mario-Ansteller die grafischen Möglichkeiten gezeigt, die der Einsatz von modernen Silicon Graphics Rendering Computern ermöglicht, sind die Firmenanteile von Rare zu 49% gekauft und die Serien-Produktion kann beginnen. Während Donkey Kong Country im Vorjahr noch gemischtes Feedback einfährt, ist es vor allem das Sequel, das als unvergesslicher Plattformer dem Test der Zeit problemslos standhält. Die von Rare entwickelten Kompressionstricks erlauben es Grafiken mit neuem Detailreichtum darzustellen und Nintendo haucht dem betagten Super Nintendo doch noch für ein paar Jahre frisches Leben ein. Nicht zu vergessen ist allerdings auch das brilliante Soundesign, das für eine dichte Atmosphäre sorgt.

Bester Import: Chrono Trigger

Chrono-Trigger-©-1995-Square-Soft

Chrono Trigger ist wohl das populärste und erfolgreichste JRPG seiner Zeit. Doch Erfolg wie dieser kommt nicht zufällig: Seit 1992 arbeiten die größten Talente der japanischen Industrie an dem Titel, der für Squaresoft eine enorme Investition darstellt. Final Fantasy-Schöpfer arbeiten zusammen mit den Talenten der Dragon Quest-Reihe, um einen Titel zu schaffen, der alles zu bieten hat was junge Konsumenten trashiger Samstag-Morgen Cartoons begeistern kann: Von bunten Fantasy-Abenteuern, zu Zeitreise-Paradoxen, Robotern, rekrutierbaren Bösewichten und Dinosauriern. Die geballte Vorstellungskraft des Dragon Ball Schöpfers Akira Toriyama leitet das Team von Rund 60 Entwicklern, deren alleiniges Ziel es europäische Gamer dazu zu motivieren in die USA auszuwandern, denn eine PAL-Version wird nicht geplant.


wallpaper-1019588
Wie funktioniert die Rasenpflege nach dem Winter?
wallpaper-1019588
Was Sie über die Haltung und Pflege von Hortensien im Topf wissen sollten
wallpaper-1019588
Großer Zapfenstreich für Angela Merkel
wallpaper-1019588
[Comic] Superman Erde Eins [2]