Vertrauen in die Medien gesunken

Zeitungen / Foto: Jeger (pixelio.de)Eine aktu­elle Umfrage von Transparency International ergab, dass die Menschen die Medien inzwi­schen für kor­rupt hal­ten. Nur poli­ti­schen Parteien und die Privatwirtschaft genie­ßen einen noch schlech­te­ren Ruf.

Der SPIEGEL kri­ti­siert an der Studie, dass nicht klar wird, wes­halb das so ist. Sie wirft der Studie vor, dass der etwas abs­trakte Begriff “Medien” bei der Befragung nicht wei­ter auf­ge­schlüs­selt wurde.

Bei Carta.info kommt der Geschäftsführer von Transparency International Deutschland, Dr. Christian Humborg zu Wort.


wallpaper-1019588
93. Stück: Kinojahresrückblick 2018 – der größte Schrott
wallpaper-1019588
„Time to Say Goodbye“: Die letzte Fahrt der 90 Jahre alten Pendelbahn auf die Mariazeller Bürgeralpe
wallpaper-1019588
Attack on Titan ab sofort auf Netflix
wallpaper-1019588
Kuschlige Gefährten fürs Leben von Freia Dolls + Verlosung
wallpaper-1019588
BATS: Natürliche Härte
wallpaper-1019588
Drahla: Nur keine Angst
wallpaper-1019588
Richtige Bildergrößen für WordPress Webseiten finden
wallpaper-1019588
„Ich stecke im falschen Leben fest“, sagte die Frau im Coaching.