Verschwörungen: Theorien über Theorien

Es gibt massenweise Verschwörungstheorien im Internet. Nicht alle sind gleich Müll aber viele schon. Besonders nach traumatischen Ereignissen (Terroranschläge, Flugzeugabstürze usw.) die die Welt schockieren, werden oft schnell Theorien gesponnen, was wirklich geschehen ist.

Theorien über Theorien

Über fast jeden Anschlag oder dramatische Unglücke wird gleich eine Theorie gesponnen. Unter den Verschwörungstheoretikern im Internet ist es eine Standardroutine geworden, alles zu hinterfragen. Wie nach dem Absturz der MH17 wurde gleich wild mit Theorien um sich geschossen. Eine Theorie behauptete, dass der Flug MH17 in Wahrheit der verschollene Flug MH370 war. Die Maschine der MH370 soll Monate lang versteckt worden sein, um sie dann per Autopilot über die Ukraine fliegen zu lassen, wo sie dann abgeschossen wurde. Bei dem Attentat in Frankreich auf das Satiremagazin Charlie Hebdo kam unter anderem die Theorie, dass mit Platzpatronen geschossen wurde.

Es ist natürlich nur ein kleiner Ausschnitt aus dem Reich der Verschwörungstheorien. Täglich wird das Internet mit neuen Theorien beflügelt.

Nicht hinter allem stecken Geheimdienste!

Ein Muster zeichnet sich in der Szene mehrheitlich ab. Nach jedem Anschlag oder großem dramatischen Unglück werden westliche Geheimdienste vermutet. Das liegt daran, weil die USA eine Weltmacht ist und historisch nachgewiesen an Operationen unter falscher Flagge beteiligt war. Deshalb stecken trotzdem nicht hinter allen Anschlägen oder Unglücke westliche Geheimdienste! Es ist ein einseitiges Denken, wenn man so agieren tut und es macht blind. Anschläge und Unglücke können auch ohne irgendwelche geheimdienstliche Aktivitäten passieren. Wie der Giftgasanschlag im Jahr 1995 in der U-Bahn von Tokio, für den die Aum-Sekte verantwortlich war. Dahinter steckten keine Geheimdienste, sondern lediglich ein kranker und größenwahnsinniger Guru!

Hinter mancher Theorie kann etwas oder viel Wahrheit stecken aber man sollte trotzdem nicht jede Theorie, die halbwegs logisch klingt, glauben. Denn sie basieren gerne auf Halbwahrheiten und Spekulationen.


wallpaper-1019588
Aldi Filiale Nr.9 bald in Cala Millor?
wallpaper-1019588
8 Aminosäuren, die der Organismus braucht
wallpaper-1019588
Internationaler Tag der Bildung – der UNESCO International Day of Education
wallpaper-1019588
Der Pretzfelder Kirschenweg - Wandern im schneeweissen Bluetenmeer
wallpaper-1019588
Rot macht Spaß – nicht zur zu Weihnachten
wallpaper-1019588
Stromverbrauch auf den Balearen stieg im November um 5,3%
wallpaper-1019588
Textüberschriften werden vollkommen überbewertet
wallpaper-1019588
Adventskalender - Freitag der 13.