Verpackungslos einkaufen im Lose Dresden

Verpackungslos einkaufen im Lose Dresden
|Werbung unbezhalt und unbeauftragt|
Vor einigen Jahren sah ich im Fernsehen eine Doku über einen Laden in Frankreich in dem man mit seinen eigenen Behältern einkaufen gehen kann und so den Verpackungsmüll meidet. Ich fand es interessant und stellte es mir aber irgendwie kompliziert vor. 
Am 1. April 2015 öffnete dann der Laden Lose seine Türen und somit den Dresdnern und allen Anderen die Welt zum verpackungslosen einkaufen, kein Aprilscherz sondern eine richtig gute Sache. 
Obwohl ich vom Laden gehört habe und die Aktivitäten auf Facebook verfolgte kam ich erst zur BRN 2018 dazu den Laden das erste Mal zu betreten. Er befindet sich auf der Böhmischen Straße in der Dresdner Neustadt. Das erste Gefühl war angenehm, man wird herzlich begrüßt und es war viel los. Ich war nicht die Einzige die im Laden stöbern wollte. 
Sofort vielen mir die großen Spender auf aus denen man Nudeln, Müsli, Kichererbsen und noch viel mehr abfüllen kann. Wer sich noch nicht ganz sicher ist kann sich bei einem Kaffee überlegen was er kaufen mag. Zur BRN beschlossen wir wieder zu kommen, dann mit Behältern und mehr Zeit. 
Verpackungslos einkaufen im Lose Dresden

Vergangenen Samstag war es dann soweit. Ich hatte ein paar Behälter zusammen gesucht und wir gingen los bzw. fuhren und stellten fest mit Auto in der Neustadt mal wieder schwierig wegen nicht vorhandenem Parkplatz, umweltfreundlicher ist es zu Fuß oder mit dem Rad. 

Und dann standen wir wieder im Lose und es war voll. Während wir uns wieder einen Überblick der Ware verschafften füllten andere kräftig schon ihre Behälter. 
Verpackungslos einkaufen im Lose Dresden
Wie läuft es ab?
Dank einer ausführlichen Anleitung war uns schnell klar wir wiegen unsere Behälter vor dem Befüllen und schreiben das Gewicht auf das Glas. An der Kasse wird dann erneut gewogen. 
Ich überlegte gezielt was ich einkaufen möchte. Der Thymian ist zu Hause ausgegangen also füllte ich mir etwas Thymian ab. Müsli war auch aus und etwas süßes nahm ich auch mit. Neben sämtlichen Backzutaten, Gewürzen, Kakao/Kaffee, Süßigkeiten, Nudeln, Müsli und ähnliche trockene Produkte kann man sich auch sein Wasch- und Putzmittel, sowie Katzen- und Hundefutter abfüllen. Auch einiges an Kosmetikprodukten gibt es. Man kann sich sein Shampoo oder Duschgel abfüllen bzw. nachfüllen oder steigt auf feste Produkte um. Es gibt eine Frischetheke und auch einige Lösungen für den Haushalt. Wiederverwendbare Wattepads, Ohrenstäbchen oder Bienenwachstücher die man statt Alu- oder Frischhaltefolie nutzen kann. 
Wer seinen Behälter vergessen hat kann aber auch im Laden selbst welche erwerben.
Verpackungslos einkaufen im Lose Dresden

Es fing uns richtig an Spaß zu machen und unsere anfänglich leichte Überforderung verschwand. Für meinen Einkauf habe ich 16,11 Euro bezahlt, doch in der ganzen Müllvermeidungs-Aufregung habe ich vergessen nach dem Kassenzettel zu fragen und somit kann ich euch nicht sagen wieviel Gramm ich von was gekauft habe. Da ich jetzt schon wieder was verbraucht habe kann ich auch nicht nach wiegen, aber beim nächsten Mal denke ich dran.


Verpackungslos einkaufen im Lose Dresden
Ja ein wenig ist es wie in einem früheren Tante Emma Laden und ich persönlich dachte mir früher ging es auch schon mal ohne den ganzen Müll. Der Kontakt zum Verkäufer ist wieder da und der Laden wird nicht nur zum Einkaufen sondern auch zum Austausch genutzt. Es hat was engeres und persönlicheres als der Supermarkt und das finde ich ganz toll.
Unsere Erkenntnis:
Wenn man nur einmal im Monat sein Vorräte auf diesem Weg auffüllt hat das Umdenken schon begonnen und je öfter man das macht um so normaler wird es für einen, weil wir uns nur umgewöhnen müssen. Ich wünsche mir diese Form des Einkaufens zurück und dass man nicht bis in die Neustadt muss. Wenn ich beim Einkaufen versuche Plastikfrei zu shoppen bekomme ich manchmal einen Anfall, weil so viel extra eingepackt ist, der nächste Anfall folgt beim Müll wegschaffen. Es häufen sich die Bilder in den Medien von den Plastikozeanen und das ist doch schrecklich. Fangen wir an umzudenken und so die Welt zu verändern und zu retten. Man muss nicht unbedingt gleich komplett auf Plastik verzichten, alles ist ein Prozess und wenn man allein damit anfängt seine Duschgelflasche wiederzubefüllen.
Lose - Böhmische Straße 14, 01099 Dresden

wallpaper-1019588
Daily Business for a VFX Artist: Interview with Nico Teetz of YAGER Development
wallpaper-1019588
Neues Buch: Gute Impfung - Schlechte Impfung
wallpaper-1019588
your name. feiert besten Erfolg und knackt die Millionen
wallpaper-1019588
Grundlegende Analysen sind eine gute Basis
wallpaper-1019588
SADE veröffentlicht mit ‘The Big Unknown’ weiteren neuen Song! (Lyric-Video)
wallpaper-1019588
Trockene Haut und spröde Haare im Winter? - Diese Beauty-Tools helfen!
wallpaper-1019588
Sechs Kreuzfahrtschiffe gleichzeitig, erstmals im November
wallpaper-1019588
Garten gestalten - mein Neuer: Rhododendron