Vermisste Melanie: Mörder führt Polizei zur Leiche

Der Fall der vermissten Melanie scheint geklärt zu sein. Traurige Gewissheit: Die 23-Jährige aus Peine lebt nicht mehr. Die seit Dienstag vermisste Floristin wurde abends das letzte mal bei Mc Donalds gesehen. Die Polizei suchte mit Hochdruck nach Melanie. Suchhunde schlugen am Mittellandkanal an und mit Tauchern suchte man den Kanal in dem Bereich ab. Nicht weit von der Stelle fand man auch den Wagen und nur wenig weiter ihr Handy am Straßenrand liegen. Aber von der jungen Frau keine Spur. Bei den Ermittlungen stößt man auf einen Verdächtigen und schon bei seiner ersten Vernehmung am Donnerstagabend gesteht der 27-Jährige, Melanie getroffen zu haben. Schließlich führt er die Polizei zu einem Waldstück bei Peine und tatsächlich finden die Beamten dort eine Leiche. 

Bei den Ermittlungen durchsuchte die Polizei auch den Computer der 23-Jährigen und stieß durch ein Chatprotokoll auf den Verdächtigen. Der 27-Jährige Mann soll sich unter einem Pseudonym mit Melanie verabredet und am Dienstag auf dem Parkplatz von Mc Donalds getroffen haben. Anhand seiner Daten konnte er schnell ermittelt und festgenommen werden.

Nachdem der Verdächtige dem Haftrichter vorgeführt wurde, dauerte es nicht mehr lange bis er gestand. Der übergewichtige und unscheinbar wirkende Mann machte gegenüber dem Richter Angaben, Melanie verschleppt und ermordet zu haben. Die Leiche wolle er in einem Waldstück bei Peine versteckt haben. An der genannten Stelle fanden die Polizisten tatsächlich eine Frauenleiche. Eine Obduktion soll klären, ob es sich auch wirklich um die Vermisste handelt.

Nach seinem Geständnis wurde Haftbefehl gegen den 27-Jährigen erlassen und seine Kleidung sichergestellt, um sie auf Spuren untersuchen zu können. Beamte brachten gestern Abend gegen 21.00 Uhr den Verhafteten ins Gefängnis.

Für die Familie eine traurige Gewissheit. Sie wird Psychologisch betreut. Ihr Freund steht ebenfalls unter Schock. Die beiden hatten sich gerade erst verlobt und wollten bald zusammen ziehen.

 


wallpaper-1019588
Gute Stube – So war es bei Kele Okereke im Karlstorbahnhof in Heidelberg
wallpaper-1019588
3 Skitouren im Tennengebirge
wallpaper-1019588
Eddie Redmayne als Stephen Hawking in DIE ENTDECKUNG DER UNENDLICHKEIT
wallpaper-1019588
22. Steiermark Frühling | Steirerfest 2018 in Wien
wallpaper-1019588
SAY YES! Foods - SAY YES! Smoked Chili Hot Sauce
wallpaper-1019588
Zu jeder Zeit im eigenen Pool von Poolsana entspannen #FramePool #Sommer #Abkühlung
wallpaper-1019588
Ohne sinnige und nützende Regelungen kann es keine „Europäische Lösung“ in der Migrationspolitik geben, Totalversagen heißt die bestimmende Richtung
wallpaper-1019588
Ja, aber… (Achtung: Catcontent)