Verleihung des „Lebenswerk Spargel 2017“ für Spargelbauer Unger

Wien (Culinarius/Marchfelderhof)   Es ist bei den Marchfelder Spargelbauern bereits ein jahrzehntelanger Brauch, jedes Jahr einem verdienten Spargelbauern die Auszeichnung „Lebenswerk Spargel“ zu verleihen.  In diesem Jahr wurde diese besondere (c) Marchfelderhof, Rudi MeidlEhrung einem der bekanntesten Marchfelder Spargelbauern zuteil: DI Heinrich Unger aus Franzensdorf.

Bei der festlichen Preisverleihung im Marchfelderhof wurde DI Unger in Anwesenheit fast aller Marchfelder Spargelbauern sowie vieler prominenter Gäste die Auszeichnung „Lebenswerk Spargel 2017“ von Bundesminister Dr. Werner Fasslabend und dem Obmann des Marchfelder Spargelbauernclubs, Werner Magoschitz, feierlich verliehen.

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!


wallpaper-1019588
Der letzte Gran Fondo
wallpaper-1019588
Das Maifeld Derby gibt erste Bandwelle mit The Streets bekannt
wallpaper-1019588
WordPress 5.1
wallpaper-1019588
"Vice - Der zweite Mann" / "Vice" [USA 2018]
wallpaper-1019588
Reisen - Rhodos 2019 | The Nina Edition
wallpaper-1019588
Glutenfreier Cheesecake – und ein Interview zum Leben mit Zöliakie (Werbung, unbezahlt)
wallpaper-1019588
Strandbar der Cala Varques bleibt trotz der Geldstrafe von hunderttausend Euro geöffnet
wallpaper-1019588
Uli Jon Roth – LegendsVIP Boat