Vergeben aber nicht vergessen

Liebe Unbekannte, ich habe in Berlins Stadtmagazin Zitty bei der Suche nach einer Haushaltshilfe Deine Anzeige gesehen, die ich sehr originell und lustig fand. Ich hatte sie dann bei Facebook gepostet und viele Freunde waren meiner Meinung. Ich poste sie hier nun noch einmal:

‘Ne Freundin von mir arbeitet beim Theater und ist jetzt mit einem Schauspieler liiert. Eine andere jobbt im Schwimmbad und hat sich einen Bademeister geangelt. Die Dritte ist Dozentin und schläft mit einem ihrer Studenten. Hätte ich (w,35) Dich in meinem Arbeitsumfeld kennengelernt,wärst Du alt und nicht ganz richtig im Kopf. Deswegen versuch ichs mal so.

Ich weiß nun nicht, ob Du nun schon jemand gefunden hast, ich wünsche es Dir. Ich jedenfalls bin schon vergeben und verliebt und deshalb wollte ich Dir an dieser Stelle nur einmal mitteilen, was aus so einer Annonce alles werden kann. Also: Nach meinem Post bei Facebook landete Dein Text bei den StadtLandMamas. Die eine hat dann der anderen eine Challenge gestellt, was diese natürlich sofort angenommen hat. Du siehst, ich bin zwar vergeben. Aber Du bist nicht vergessen. Ich wünsche Dir viel Glück und ein erfolgreiches 2013!


wallpaper-1019588
Tag der Haferflocken-Muffins – National Oatmeal Muffin Day in den USA
wallpaper-1019588
The Seven Deadly Sins: Revival of The Commandments ab Oktober auf Netflix
wallpaper-1019588
Eclipse Photon
wallpaper-1019588
Morbus Crohn – Hilfe aus der Naturheilkunde
wallpaper-1019588
Destroy all Humans – Neuauflage zur E3?
wallpaper-1019588
Crunchyroll fügt FLCL Progressive und FLCL Alternative in deren Programm hinzu
wallpaper-1019588
Dokumentarfilm “Tot Inclòs” ab diesem Samstag kostenlos im Internet verfügbar
wallpaper-1019588
PS5 und Xbox Scarlett-Grafik enthüllt? EAs Technologie der nächsten Generation wurde in einem unglaublichen neuen Video aufgepeppt