Vereinbarung zwischen Noguera und dem EMT-Ausschuss über die Aufhebung des Streiks

Der Bürgermeister von Palma, Antoni Noguera, und der Betriebsrat der städtischen Verkehrsbetriebe (EMT) von Palma sind am heutigen Mittwochmorgen (27.03.2019) zu einem Beginn der Vereinbarung angekommen, die für heute Nachmittag und Freitag vorgesehenen Teilstreiks sowie den ab Montag, dem 1. April geplanten unbefristeten Streik abzubrechen.

Der Grundsatz der Vereinbarung, muss nur noch am Freitag von der Versammlung der Arbeitnehmer ratifiziert werden.

Vereinbarung zwischen Noguera EMT-Ausschuss über Aufhebung Streiks

Auf der anderen Seite werden sie beginnen, zusammenzuarbeiten, um einige Grundlagen zu schaffen, die die Einberufung von Wettbewerbsprüfungen für eine stabile Beschäftigung ermöglichen. An der Sitzung nahmen auch die für Mobilität zuständige Stadträtin Joan Ferrer teil.

Es sei darauf hingewiesen, dass der Streik ausgesetzt ist, obwohl er erst am Freitag offiziell abgebrochen werden kann, wenn er – mit der Vorlage der Vorverträge – auf der für diesen Tag geplanten Arbeiterversammlung des Unternehmens zur Ratifizierung vorgelegt wird.

“Es war wichtig, eine Lösung für so sensible Themen wie den öffentlichen Verkehr zu finden”, sagte Noguera in einer Erklärung von Cort.

Vereinbarung zwischen Noguera und dem EMT-Ausschuss über die Aufhebung des Streiks10 (100%) | 196 Bewertung[en]

Diese Beiträge zum Thema könnten Sie auch interessieren ...


wallpaper-1019588
Ernährungsberatung München: Top 5 Berater:innen
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung München: Top 5 Berater:innen
wallpaper-1019588
Wie viele Hunderassen gibt es?
wallpaper-1019588
Smartphone-Markt in Europa verzeichnet 10 Prozent Minus im ersten Quartal 2022