Verbringen Sie einen wundervollen Familienurlaub im Winter

Sie wollen im Winter mit den Kindern verreisen, sind aber noch nicht sicher wie und wohin? Dann haben wir hier ein paar Vorschläge, die den Winterurlaub mit Kindern zum Erfolg machen. Das Wichtigste ist, dass keine Langeweile aufkommt. Und wenn Sie dann noch alle für länge Zeit auf einem Haufen sitzen, könnte schnell Streit aufkommen. Gerade jüngere Kinder haben unendlich viel Energie und wollen Abenteuer erleben oder die Umgebung erforschen.

Wir schlagen ein Ferienhaus für den Winterurlaub vor. Ganz besonders gut aufgehoben sind Sie in einem Ferienhaus im Ferienpark. Hier können Sie nicht nur Familienzeit in den eigenen vier Wänden verbringen und Spaziergänge in der umliegenden Natur unternehmen, sondern Sie können auch alle Einrichtungen im Ferienpark nutzen. Im Folgenden möchten wir Ihnen hilfreiche Tipps und Ideen für einen Winterurlaub im Ferienhaus liefern. Egal ob Sie ein Ferienhaus im Skigebiet oder in der friedlichen Natur suchen, wir zeigen Ihnen wie Ihr Urlaub im Winter mit der ganzen Familie unvergesslich wird.

Ferienparks: Badeparadies und Bowlingbahn

Verbringen Sie einen wundervollen Familienurlaub im Winter

Wenn Sie einen Urlaub im Winter mit der Familie verbringen möchten, bietet ein Ferienhaus in einem Ferienpark einen ganz klaren Vorteil: die Freizeiteinrichtungen. Ganz besonders wenn Sie mit Kindern reisen, ist ein großes Freizeitangebot eine schöne und auch praktische Sache. Die Freizeiteinrichtungen sorgen für viel Spaß und Unterhaltung und das meist auch noch kostenlos. So kommt ganz bestimmt keine Langeweile auf. Gerade im Winter ist ein Tag im Badeparadies eine wahre Wohltat und lässt einen verregneten Tag schnell vorübergehen. Wenn Sie einen Winterurlaub mit Kindern planen, suchen Sie sich am besten einen Ferienpark mit aufregenden Freizeitangeboten aus. Einige Ferienparks verfügen über Bowlingbahnen, Indoor-Spielplätze, Tennishallen oder Squashbahnen. Dies ist auch die optimale Möglichkeit, um etwas Unbekanntes auszuprobieren oder den Kindern etwas Neues beizubringen.

Familienabende im Ferienhaus

Verbringen Sie einen wundervollen Familienurlaub im Winter

Das Schöne daran im Winter ein Ferienhaus zu mieten ist, dass Sie sich nach niemandem richten müssen, sondern komplett frei und unabhängig sind. Sie können sich den Tag so einteilen, wie es Ihnen gefällt. Bereiten Sie ein ausgiebiges Frühstück mit den Kindern zu und veranstalten Sie abends einen gemütlichen Spieleabend. Da Sie viel Platz im Ferienhaus haben, können Sie alle Lieblingsspiele der Kinder ganz leicht mitnehmen. Sie können auch die Lieblingsfilme mitnehmen und einen richtigen Kinoabend planen. Genießen Sie das Lachen der Kinder und die müden Augen nach einem gelungenen Urlaubstag.

Wie wäre es darüberhinaus mit einem Raclette- oder Fondueabend? Kaufen Sie einfach alles im Supermarkt des Ferienparks oder bringen Sie es bereits von zuhause mit und schlemmen Sie gemeinsam stundenlang. Anders als im Hotel kommt hier zudem nur das auf den Tisch, was alle lecker finden und die Eltern müssen sich um die Tischmanieren oder Lärm der Kinder keine Sorgen machen. Urlaub heißt Zeit für die Familie und das ist bei einem Aufenthalt im Ferienhaus ganz sicher gewährleistet. Packen Sie Kind und Kegel ein und lassen Sie den Alltagsstress im Ferienhaus im Winter hinter sich.

Ferienhaus mit Kamin und Sauna

Verbringen Sie einen wundervollen Familienurlaub im Winter

Wenn Sie Lust auf etwas mehr Luxus haben, muss es nicht unbedingt ein teures Wellnesshotel sein. Besonders für einen Urlaub im Winter zahlt sich das Buchen eines etwas luxuriöseren Ferienhauses aus. Verbringen Sie zum Beispiel Ihren Winterurlaub im Ferienhaus mit Sauna und/oder Kamin. Oft muss man nur das Holz für den Kamin selbst kaufen oder mitnehmen und dann hat man sein eigenes, kleines Wellnesscenter. Einige Ferienhäuser weisen sogar einen eigenen Whirlpool auf, in dem man wunderbar entspannen kann. Es ist bezahlbar und man muss das Haus nicht einmal verlassen. Das kann man sich im Winter beim Familienurlaub wirklich einmal gönnen, nicht wahr? Wenn Sie also auf der Suche nach etwas Ruhe und Entspannung sind, finden Sie diese hier. Lehnen Sie sich einfach einmal mit einem guten Buch zurück und legen Sie die Füße hoch, während die Kinder sich selbstständig im Ferienhaus vergnügen.

Skiurlaub für die Familie

Verbringen Sie einen wundervollen Familienurlaub im Winter

Wer Winterurlaub sagt, muss auch Skiurlaub sagen. Für viele ist der Winter die Zeit für den Skiurlaub mit den Kindern. Und das aus gutem Grund, denn in den Bergen scheint oft die Sonne und man hat den heißbegehrten Schnee direkt vor der Tür. Es gibt viele Ferienparks, die ganz in der Nähe eines Skigebietes liegen. Wenn Ihnen das noch nicht nahe genug ist, können Sie auch ein Ferienhaus direkt an der Piste buchen. Fahren Sie zum Beispiel einmal ins schöne Sauerland oder nach Österreich und verbringen Sie Ihren Urlaub im Schnee. Bei der Wahl der Unterkunft ist es allerdings wichtig zu wissen, was genau Ihnen im Urlaub wichtig ist und was Ihre Bedürfnisse sind.

Anfänger können die Skischule besuchen und es erst mal langsam angehen lassen. Es ist auf jeden Fall nie zu spät das Skifahren zu erlernen und es macht eine Menge Spaß, vor allem wenn man gemeinsam auf der Piste steht. Wenn Sie noch nicht so viel Erfahrung haben oder das erste Mal auf den Brettern stehen, müssen Sie nicht so weit wegfahren, die heimischen Berge bieten genügend Schnee und Pistenspaß für die ersten Schritte. Wir empfehlen eine komfortable Unterkunft, wie man Sie im Ferienpark Landal Winterberg direkt am Skigebiet findet.

Gemütliche Skifahrer finden in Österreich ihre perfekten Winterurlaubsziele. Hier gibt es besonders viele Skigebiete, die ideal für die ganze Familie sind. Wenn Sie einen Skiurlaub mit Kindern planen, ist es wichig, dass die Kleinen sich wohl fühlen und das Skigebiet zu Ihnen passt. Am besten sollte es etwas ruhiger liegen und auf Familien ausgerichtet sein. Dazu gehören Kinder-Skilifte, Skikurse für Kids und Restaurants, in denen sich auch die Kleinsten wohlfühlen. Außerdem sollte es neben en Ski fahren auch noch andere Aktivitäten geben, wie zum Beispiel ein Schimmbad oder Rodelbahnen. Unsere Empfehlung ist das Alpendorf Dachstein West in Österreich, das all diese Anforderungen, und noch mehr, erfüllt.

Wenn Sie Skifanatiker in der Familie haben, die schon über viel Erfahrung verfügen, können Sie sich in ein großes Skigebiet mit vielen, abwechslungsreichen Pisten wagen. Probieren Sie mit den Kindern neue Tricks aus und verbringen Sie den ganzen Urlaub im Schnee. Im Apart-Hotel Sonnhof im Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis in Österreich können Sie ein Apartment direkt oberhalb der Seilbahnstation buchen, damit Sie schon früh morgens auf die Bretter steigen können. Nach einem langen Tag können Sie sich dann in der Wellnessoase mit Sauna, Erlebnisdusche oder Wärmebank wieder aufwärmen und neue Energie tanken. So wird Ihr Urlaub im Winter garantiert ein voller Erfolg.

Wenn Sie Lust auf einen Skiurlaub bekommen haben, dann kuken Sie sich unser gesamtes Angebot an Ferienparks in Skigebieten an.

Winterspaß: Schlittschuh fahren, Rodeln und Schneemänner bauen

Verbringen Sie einen wundervollen Familienurlaub im Winter

Ein Urlaub im Winter mit Kindern sollte nicht nur drinnen stattfinden, sondern sich auch in der schönen Winterlandschaft abspielen. Im Winter sind die Berge natürlich immer eine beliebte Wahl, da man hier eine höhere Chance auf Schnee hat und Ski fahren kann. Sie können aber noch viele andere Urlaubsziele im Winter ansteuern. Verbringen Sie ein paar wunderbare Tage und unternehmen Sie viele spannende Aktivitäten oder spazieren Sie gemütlich durch die Winterwälder. Ferienparks in einer landschaftlich reizvollen Umgebung sind besonders attraktiv, wenn Sie mit Kindern oder Haustieren unterwegs sind. Oder aber Sie buchen ein Ferienhaus in der Nähe einer charmanten Stadt und erkunden gemeinsam die kulturellen Sehenswürdigkeiten.

Wenn es über längere Zeit richtig schön kalt ist, kann es vorkommen, dass Seen und Teiche tief genug zufrieren, damit man darauf stehen kann. Wenn also ein kalter Winter bevorsteht, seien Sie optimistisch und packen Sie Schlittschuhe ein. Aber Achtung, treten Sie niemals auf einen See, ohne sicher zu sein, dass er weit genug zugefroren ist. Das Minimum sind hier 10cm. In touristischen Gegenden werden große Seen meist kontrolliert und offiziell freigegeben.

Einer der schönsten Zeitvertreibe im Urlaub im Winter ist das Spielen im Schnee. Wenn man morgens aufwacht, zum Fenster hinausschaut und sieht, dass eine dicke Schneedecke über der Landschaft liegt, ist die Freude groß. Besonders Kinder haben nicht einmal mehr die Geduld Jacke und Mütze anzuziehen. Rodeln, einen Schneemann bauen oder die ultimative Schneeballschlacht austragen; was ist Ihr Favorit? Ein Winterurlaub im Schnee ruft immer Glücksgefühle hervor, egal wie alt man ist. Nach viel Bewegung an der frischen Luft können Sie sich mit einem Kaffee oder heißen Kakao vor dem Kamin wieder aufwärmen.

Ein Urlaub im Winter muss also nicht immer weit weg sein und vor allen Dingen muss es überhaupt nicht langweilig sein. Entdecken Sie neue Urlaubsorte im Winter und verbringen Sie eine Zeit fern von Hektik oder Stress. Unternehmen Sie aufregende Aktivitäten im Ferienpark und runden Sie einen aktiven Tag mit einem schönen Abend im Ferienhaus ab. Egal ob es stürmt oder schneit, in einem Ferienpark gibt es immer etwas zu unternehmen.


wallpaper-1019588
Aufgehobene Beschränkung von Themengebieten durch räumliche Dacherweiterungen
wallpaper-1019588
Adventszauber Gewinnspiel zum 2. Advent und ihr habt die Wahl!
wallpaper-1019588
Zum Angreifen nahe
wallpaper-1019588
Happy New Year! Happy New Skin!
wallpaper-1019588
Literarische Wanderung durch den Waldpark Mannheim
wallpaper-1019588
Die LitOff im Schloss Neckarhausen
wallpaper-1019588
Sandrinas Sommer Stil
wallpaper-1019588
Wo die Schornsteine rauchen - Lesung mit Edith Brünnler