Veränderungen ;-)

Seit unserem Umzug in´s Eigenheim im Herbst vergangenen Jahres hat sich sehr viel verändert. Mit Ausnahme der Sorge um Pascha sind doch alle zur Ruhe gekommen und geniessen ihr neues Leben. So auch ich … und das äußerte sich vor allem darin, dass die Hosen zu eng wurden (-; Im Gegensatz zu Nagern und Papageien lebte ich die vergangene Zeit nicht sehr gesund, genoss aber das “Schlemmen”. Seit Anfang letzter Woche ist damit Schluß! Ich wußte von jetzt auf gleich, dass es so nicht weiter gehen soll und das sich etwas ändern muss. Ich esse jetzt wieder bewusster und nicht nur, weil es schmeckt. Die Veränderungen beziehen sich hauptsächlich auf meinen Büroalltag. Anstatt vieler belegter Brötchen oder Brote gibt es jetzt lediglich zum Frühstück gesundes (Fitness-)Brot. Danach gibt es nur noch Gemüse und/oder Obst. Außerdem trinke ich meinen Milchkaffee nur noch ohne Zucker. Auch zuhause geniesse ich wieder bewusster und verzichte so gut wie es eben geht auf Fertiggerichte. Mein Feierabendbier lasse ich mir aber nicht nehmen (-;

DSC05177_Rahmen
DSC05180_Rahmen
Foto0040_Rahmen


Zum Thema “Kühlschrank” gab es vergangenes Jahr eine Blog-Aktion, bei der ich ebenfalls mitmachte, und in diesem Artikel könnt ihr meinen “alten” Kühlschrank begutachten. Es hat sich etwas geändert! =)

Für mich ist das eine ganz neue und ungewohnte Situation, war ich mein Leben lang doch eher viel zu dünn! … aber ich bin ehrlich, tauschen möchte ich nicht mehr! So gut wie jetzt ging es mir noch nie und dafür achte ich lieber einmal mehr auf gesunde Ernährung!


wallpaper-1019588
The Callisto Protocol Gegner sollen nicht nur Gefährlich sondern auch beängstigend sein
wallpaper-1019588
Ravenbound will Roguelike mit einer Open World kombinieren
wallpaper-1019588
Garten winterfest machen: eine 12-teilige Checkliste für einen schnellen Überblick
wallpaper-1019588
Nightingale Entwickler Update zeigt Wettereffekte und Sehenswürdigkeiten