Verändere deinen Fokus – Überdenke deine To-Do Liste

Wenn wir außergewöhnliche Ergebnisse erreichen wollen, brauchen wir mehr als bloße Zeit-Management-Systeme. Wir brauchen eine komplett neue Denkweise, eine die unseren Fokus augenblicklich auf die Ergebnisse richtet, die uns in unserem Leben, am wichtigsten sind.
Anstatt sich immer zuerst auf das zu konzentrieren, was wir tun “müssen”, sollten wir uns zuerst auf das konzentrieren was wir tun wollen.

Wir müssen er­geb­nis­ori­en­tiert denken.

Ein klares Ergebnis oder eine Auswirkung zu haben, auf die man sich konsequent konzentriert, ändert sofort dein Verhalten.

Zum Beispiel, kannst du dich an das letzte Mal erinnern, als du in einer Diskussion involviert warst? Vielleicht hast du mittendrin vergessen, worüber überhaupt diskutiert wurde.
Das einzige was du dir wahrscheinlich gedacht hast war “ich muss gewinnen!”. Aber was wäre, wenn du dich mitten in der Diskussion gefragt hättest, “Welches Ergebnis, will ich gerade wirklich erzielen?”.
Du hättest realisiert, dass deine Absicht, nicht streiten sein sollte (oder ist), sondern eine Lösung zu finden. Diese einfache Verlagerung deines Fokus, hätte die Richtung der Diskussion umgehend geändert. Von dem schlichten durchbringen der eigenen Argumente, zu dem Ziel eine Lösung zu finden.

Denk dran: Auf was auch immer du dein Hauptaugenmerk richtest, deine Gefühle und deine Erfahrungen, werden ein viel stärkeres Niveau bekommen.
Wenn du dich darauf konzentrierst, wieso du so viele Probleme in deinem Leben hast, wirst du sicherlich in der Lage sein, eine sehr lange Liste mit Gründen aufzuzählen.

Wenn dein Fokus auf all den Tätigkeiten liegt, die dich anhaltend beschäftigen, wirst du dich dabei wiederfinden, wie du kontinuierlich mehr und mehr, deiner Liste hinzufügst.

Konzentriere dich auf die Ergebnisse, denen du dich verschrieben hast, und du wirst dich dabei wiederfinden, dich konsequent in die Richtung dieser zu bewegen – und sehr oft mit einer viel kürzeren To-Do-Liste erreichen.

Ein Resultat ist das Ziel, auf das man aus ist. (Nicht die Aktivität, die man dafür tut)


wallpaper-1019588
Wirtschaftsingenieurwesen Produktion
wallpaper-1019588
Funktioniert das „Gesetz der Anziehung“?
wallpaper-1019588
Dasher, Dancer, Prancer, Vixen, …
wallpaper-1019588
Wem schwörst du deine Treue?
wallpaper-1019588
Farbenmeer auf dem Kopf
wallpaper-1019588
Motorola Moto Z4: Nächstes Flaggschiff-Smartphone mit Snapdragon 8150?
wallpaper-1019588
I Wanna Hold Your Hand (1978)
wallpaper-1019588
Luigis Mansion im Test – Geisterjagd auf dem Nintendo 3DS