Venedig – so schön wie immer

Ja: ich bin voreingenommen, da schon lange in Venedig verliebt. Und ja – das Titelbild ist auf dem Lido aufgenommen 😉 Na und? Diesmal habe ich irgendwie mehr Fotos auf dem Lido geschossen, als in Venedig selbst. Und für den Artikel sollten ja auch noch welche übrig bleiben 😛

Eigentlich wollte ich euch ja weiter von unserem Wochenende in Venedig erzählen. Also – los geht´s…

Samstags in Venedig

Leider waren wir an einem Wochenende in Venedig. Leider, weil da immer noch eine extra große Portion Touristen rumschwirrt. Und wir mittendrin. Kaum zu erklären, wie viele Menschenmassen unterwegs waren.

In manchen Gassen war kein Durchkommen und die eine und andere Brücke war nur im Schneckentempo zu überqueren, weil so voll.

Venedig Markusdom Venedig Brücke

Und trotzdem: Venedig ist toll. Die Architektur, das Wasser, die Italiener, das bunte Treiben.

Überall gibt es etwas zu entdecken und wenn man sich die Mühe macht, findet man leicht zwei Ecken weiter ganz leere und ruhige Plätze und Gassen.Venedig – so schön wie immer

Wir haben an diesem Tag von allem etwas gehabt. Wir stöhnten synchron, wenn uns zu viele Menschen um uns herum waren und atmeten erleichtert auf, wenn mal niemand in Sichtweite war.

Museen habe ich noch immer nicht von innen gesehen. Und auch ein Besuch auf der berühmten Glasinsel haben wir uns verkniffen. Wir spazierten einfach ganz ohne Plan durch die Stadt und ließen die Eindrücke auf uns wirken. Und das war genau das Richtige! Abends zwar kaputt, dafür haben wir aber nicht zwei Stunden in der Sonne irgendwo angestanden. Mit ein paar Tagen mehr, hätten wir uns das vielleicht an´s Bein gebunden. Aber so? Nein! Was muss hier nur im Sommer los sein? Da geht bestimmt kein Schritt mehr. Die armen Einheimischen…

Venedig Vorfreude Venedig Auszeit am Canal Venedig Glaskunst Stier Venedig Denkmal Venedig Canal Venedig Touristen Venedig Strassenschild Venedig Masken Geschäft Venedig Kunst Venedig Kunst 01 Venedig Kirche Venedig leider wieder heim

Am Canal Grande gönnten wir uns eine Auszeit und ließen uns von der schon recht warmen Sonne den Tag bescheinen – so kommt Urlaubsfeeling auf. Und dann kann man auch an einem Tag vom Alltag abschalten und neue Kraft tanken. Und genau dafür waren wir ja hierher geflogen.

Venedig Auszeit Venedig Auszeit mit Taube

Zum Abend sind wir wieder zum Lido gefahren und haben auch diesmal wieder

ein schickes Restaurant

für unser Abendessen gefunden. Das Trattoria Africa lockte uns mit gegrilltem Fisch in seine Gefilde. Diesmal etwas edler oder vornehmer oder wie auch immer man das nennen möchte. Doch auch hier: sehr freundliche und bemühte Bedienung und das Essen Spitze! So frisch aus dem Meer schmeckt es nun mal gleich ganz anders.

Lido Trattoria Africa Muscheln Lido Trattoria Africa Scampi Lido Trattoria Africa Innen Lido Trattoria Africa Fischplatte

An unserem letzten Abend verbrachten wir einige Zeit am Ufer des Lido und bestaunten den

Sonnenuntergang.

Sooooo schön! Seitlich im Hintergrund Venedig und direkt unter der Sonne eine einsame Insel mit Bäumen. Hammer… Da kommt die Romantik ganz von alleine 🙂

Lido Sonnenuntergang Venedig am Abend Lido Sonnenuntergang Zoom

Ansonsten gibt es nicht mehr viel zu berichten.

Am Sonntag

ging es ja für uns schon heim. Zum Glück aber so spät, dass wir Venedig bis 14 Uhr noch ausgiebig genießen konnten. Zur Unterstützung gab es leckeres Eis und ein Restaurant in einer Nebenstraße, in der wir die letzte Stunde einfach nur genossen haben.

Venedig letzte Pause Venedig Rose Venedig Wäsche am Sonntag

Und dann nicht mehr heim wollten 😉

Aber nützt ja nix. Also ab zum Flughafen und in ein kaltes Berlin zurückfliegen. Mit einer großen Portion Wehmut im Herzen. Und dem Wunsch irgendwann noch einmal wieder zu kommen…


wallpaper-1019588
(M)ein Leben nach der Pille: Wie ich eine hormonfreie und sichere Verhütung gefunden habe
wallpaper-1019588
LSG Rheinland-Pfalz: Elternzeit nach dem 3. Lebensjahr des Kindes kann zum Ausschluss von Arbeitslosengeld führen
wallpaper-1019588
DIY Skyline Teelichtglas + hallo Winterzeit
wallpaper-1019588
Richtig bewerben: Recruiter der Spielebranche geben praktische Bewerbungstipps – Interview mit Christoph Hillermann von Deep Silver Fishlabs
wallpaper-1019588
Der Berg mit dem Gemüsenamen
wallpaper-1019588
Freebie Freitag Festival Edition
wallpaper-1019588
Kibbeh Alfaker und Motabbal
wallpaper-1019588
[Kurzrezension] Friends Only - Verlieben Verboten