„VENEDIG die Stadt der Liebe“ vom 04.03.2019

„VENEDIG die Stadt der Liebe“ vom 04.03.2019

Venedig die Stadt der Liebe, VENEDIG, LIEBE, GESCHENK, GOTT, BEGLEITUNG, SEELE, GASSEN, GLÜCKSELIGKEIT, BRÜCKE, SONNE, PARADIES fotografiert von Helmut Mühlbacher

Venedig die Stadt der Liebe

Voriges Jahr habe ich Venedig und den Karneval allein besucht,

diesmal wurde die Stadt der Liebe für zwei gebucht.

Also beides versucht und zum Allein sein kein Vergleich,

ich fühlte mich vom Leben beschenkt und unsagbar reich.

Eines ist ganz klar und dass habe ich mir auch gedacht,

beim Karneval, habe ich nur mehr ein Zehntel der Fotos gemacht.

Wenn der liebe Gott dir so eine traumhafte Begleitung schenkt,

und dich dann auch noch bei Sonnenschein durch Venedig lenkt,

bleibst du an vielen romantischen Plätzen stehen, um zu küssen.

Ja solche Augenblicke will keine einzige Menschenseele vermissen.

Mit der Zeit habe ich gelernt, einfach im Hier und Jetzt zu leben,

für jede Minute bin ich dankbar, welche uns wurde zusammen gegeben.

Am Wasser in enger Umarmung durch den Kanal de Grande gleiten,

danach zum Markusplatz über Gassen und Brücken schreiten.

Gemeinsam den Sonnenuntergang über dem Meer geniessen,

Ja so kann viel Liebe, Freude und Glückseligkeit fliessen.

Venedig wird zurecht die Stadt der Liebe genannt,

noch selten zuvor habe ich so etwas Romantisches gekannt.

Vor der Rialto Brücke direkt am Kanal de Grande sitzen, 

sieht man im Aperol das Gold der Sonne und Gondeln blitzen.

Später Hand in Hand durch die Nacht von Venedig spazieren,

dazu in den kleinen Geschäften so manche Köstlichkeit probieren.

 Irgendwie habe ich mich dann noch auf den falschen Weg gemacht,

am Ende war alles gut und wir haben dazu viel gelacht.

Schlafen durften wir in einer Villa aus dem 16. Jahrhundert,

Hotel, den Garten und das Ambiente habe ich sehr bewundert.

Danke lieber Gott, dass du mich zu diesem Leben fast gezwungen,

obwohl ich habe mit dir und mich selber sehr oft gerungen.

Auch wenn ich bei den nächsten Reisen wieder allein unterwegs bin,

hat Venedig mir gezeigt, alles im Leben hat seinen Sinn.

 Oftmals fühlte ich mich aus unserem Paradies vertrieben,

doch die Liebe zu Gott und die Sonne im Herzen sind mir geblieben. 

(Helmut Mühlbacher)

„VENEDIG die Stadt der Liebe“ vom 04.03.2019

Venedig die Stadt der Liebe, VENEDIG, LIEBE, GESCHENK, GOTT, BEGLEITUNG, SEELE, GASSEN, GLÜCKSELIGKEIT, BRÜCKE, SONNE, PARADIES fotografiert von Helmut Mühlbacher


wallpaper-1019588
The Callisto Protocol Gegner sollen nicht nur Gefährlich sondern auch beängstigend sein
wallpaper-1019588
Ravenbound will Roguelike mit einer Open World kombinieren
wallpaper-1019588
Garten winterfest machen: eine 12-teilige Checkliste für einen schnellen Überblick
wallpaper-1019588
Nightingale Entwickler Update zeigt Wettereffekte und Sehenswürdigkeiten