{Veggie Life #6} Streitthema Zoo

Ich bin Vegetarierin. Ein Grund dafür ist das Leid der Tiere auf den Transporten und schon davor. Trotzdem gehe ich in den Zoo. Für manche ist das ein Widerspruch.{Veggie Life #6} Streitthema Zoo
Vorab solltet ihr vielleicht noch wissen, dass ich auch über "keine Tiere essen" hinaus eine Unterstützerin jeglichen Tierschutzes bin. Dennoch bin ich der Meinung, dass man auch dies übertreiben kann. Das wird mir immer wieder deutlich, da ich die Facebookseite der PETA mit Gefällt-mir markiert habe. Dort wird grundsätzlich alles schlecht gemacht, was Tiere in irgendeiner Weise beinhaltet, die nicht in freier Wildbahn leben. Vieles davon stimmt, das will ich gar nicht leugnen, aber vieles wird mir auch zu überspitzt dargestellt und zu schwarz-weiß betrachtet.
{Veggie Life #6} Streitthema Zoo
Es stimmt, dass viele Tiere im Zoo nicht artgerecht gehalten werden. Auch im Erfurter Zoo, auf welchen ich mich hier beziehe, sind mir einige Gehege zu klein oder zu spärlich ausgestattet. Jedoch sieht man, dass der Zoo sich bemüht und auch bereit ist, Fehler zu verbessern, zum Beispiel zu sehen an der neuen Elefantenanlage.
{Veggie Life #6} Streitthema Zoo
Andererseits tragen Zoos meiner Meinung nach einen großen Beitrag zur Erhaltung bedrohter Arten, was wiederum auch ein Beitrag zum Tierschutz ist. Viele dieser Tierarten gäbe es ohne Zooparks schon nicht mehr, oder sie würden bald aussterben.
{Veggie Life #6} Streitthema Zoo
Was haltet ihr von Zooparks?
♥'s Resaa

wallpaper-1019588
Krampuslauf in Mitterbach 2018 – Fotos
wallpaper-1019588
12. „Tag der Lehre“ im Mariazellerland
wallpaper-1019588
Pluma Wirsing Zwiebel und Schweinesud
wallpaper-1019588
NEWS: Conchita Wurst veröffentlicht neues Video “See Me Now”
wallpaper-1019588
Herbsttrend: Alles Leder
wallpaper-1019588
Gesichtserkennung für Internetzugriff in China erforderlich?
wallpaper-1019588
Kürbis-Rosenkohl-Gratin - ein saisonales Highlight
wallpaper-1019588
Weihnachtsmarkt Eröffnung IKEA Ludwigsburg