NomNomSunday: Grüne Kartoffel-Lauch-Suppe

Hallo ihr Lieben!♥Mal wieder lest ihr diesen Beitrag während ich die Ferien woanders genieße. Ich liebe Suppen auch im Sommer, obwohl der ja anscheinend zurzeit eine Pause einlegt. Vielleicht probiert ihr diese Suppe mal aus, wenn ihr von einem Regenschauer überrascht nach Hause kommt.Das Originalrezept ist von What Ina Loves, ich habe es nur ein bisschen abgewandelt.
NomNomSunday: Grüne Kartoffel-Lauch-Suppe
Ihr braucht:1/2 große Zwiebel1 Liter Gemüsebrühe2 Kartoffeln1/2 - 1 Romanesco3 Frühlingszwiebeln150 Gramm Frischkäse (light)Salz, Pfeffer
Und so geht's:Zwiebel, Kartoffeln und Frühlingszwiebeln putzen und schneiden. Anschließend die Zwiebel in etwas Öl anbraten und anschließend Kartoffeln, Romanesco und Frühlingszwiebeln hinzugeben und mit Brühe aufgießen. Das alles lasst ihr 20 Minuten köcheln.
NomNomSunday: Grüne Kartoffel-Lauch-Suppe
Dann gebt ihr den Frischkäse hinzu und püriert alles, bis ihr keine Stückchen mehr habt. Zum Schluss nur noch würzen und fertig ist eure Suppe. Serviert habe ich sie mit Croutons und etwas Sahne.
NomNomSunday: Grüne Kartoffel-Lauch-Suppe
NomNomSunday: Grüne Kartoffel-Lauch-Suppe
Suppen sind wirklich verdammt schwer zu fotografieren. :D
NomNomSunday: Grüne Kartoffel-Lauch-Suppe
Mögt ihr Suppen?
♥'s Resaa

wallpaper-1019588
Skistöcke: Test & Vergleich (05/2021) der besten Skistöcke
wallpaper-1019588
Sparkling Aminos Test & Vergleich (05/2021) der besten Sparkling Aminos
wallpaper-1019588
Sommer in der Stadt München 2021 – darauf freuen wir uns
wallpaper-1019588
Peter Grill and the Philosopher’s Time: Synchro-Clip stellt Vegan vor