Vegetarische Lasagne: Lecker und zugleich genial

Vegetarische Lasagne… Do it yourself

Die heutige Rezeptidee ist eine vegetarische Lasagne, nämlich eine leckere Gemüse-Lasagne. Diese vegetarische Lasagne ist für vier Personen gedacht.

Für die Gemüselasagne wird benötigt:

  • 1 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • etwas Pfeffer, Salz und Muskat
  • 450 ml Milch
  • 150 g Kürbis
  • 150 g Zucchini (ca. 1 halbes Stück)
  • 6 EL Olivenöl
  • 1-2 Tomaten
  • 100 g Champignons
  • 1 halbe Stange Lauch
  • 150 g Spitzkohl
  • 9 Lasagneplatten
  • 40 g Parmesan, gerieben
  • 100 g mittelalter Gouda, geraspelt

So wird die Gemüselasagne gemacht:

  1. Für die Béchamelsauce erwärmt man in einem Topf Butter und gibt Mehl zum Anschwitzen dazu. Mit Pfeffer, Salz und Muskat würzen. Milch nach und nach dazugeben. Nach dem Erhitzen lässt man sie bei mittlere Hitze ca. 20 Minuten unter dem Rühren kochen.
  2. Den entkernten Kürbis in schmale Scheiben schneiden. Zucchini waschen und längs in 4 mm dicke Scheiben schneiden. Auf ein Backblech verteilen, mit 2 EL Olivenöl besprengen und salzen. Im Ofen etwa 18 Minuten bei 200 Grad Oberhitze auf der zweiten Ebene von oben garen.
  3. Danach das Gemüse herausnehmen.
    Währenddessen Tomaten und Pilze putzen, sowie in Scheiben schneiden. Lauch waschen, längs vierteln und grob schneiden. Spitzkohl in Streifen und dann in Stücke schneiden.
    1 EL Öl in eine Pfanne geben, danach Pilze darin anbräunen, salzen und aus der Pfanne entnehmen. Wieder 1 EL Öl in eine Pfanne hineingeben, Spitzkohl und Lauch darin anbraten, Salz und Pfeffer dazugeben und fünf Minuten auf mittlerer Hitze braten.
  4. In eine Auflaufform etwas Olivenöl, eine dünne Lage Béchamelsauce geben und 1 1/2 Lasagneplatten ausbreiten. Die Hälfte der Tomaten drauflegen und mit 1 EL Parmesan darüberstreuen. Dann Béchamel draufgeben, 3 Lasagneplatten ausbreiten, Pilze drauflegen und Parmesan drübergeben. Mit dem restlichen Gemüse, Béchamel, Lasagneplatten und Parmesan genauso vorgehen. Alles mit Gouda und dann mit 1 EL Öl beträufeln. Im Ofen auf 180 Grad in der unteren Ebene ca. 35-45 Minuten backen.

Wie hat dir dieses Do it yourself Rezept gefallen? Hast du Fragen …


wallpaper-1019588
Partner-Workout: 8 Ganzkörper-Übungen zu zweit
wallpaper-1019588
Ray Novacane verbildlichen im Video zu „IDWBLT“ die Missverständnisse der virtuellen Unterhaltungen
wallpaper-1019588
The Seven Deadly Sins: Revival of The Commandments ab Oktober auf Netflix
wallpaper-1019588
Schnulzengschnas im Jägerwirt Mariazell
wallpaper-1019588
Date A Live: Extra des zweiten Volumes vorgestellt
wallpaper-1019588
Huawei P smart Z - Bei uns ab heute im Test
wallpaper-1019588
Rückkehr der Manga-Reihe ,,Black Lagoon“
wallpaper-1019588
Erotische Malvorlagen