Veganes Hundefutter mit Karotten und Kartoffeln

Veganes Hundefutter mit Karotten und Kartoffeln Veganes Hundefutter mit Karotten und Kartoffeln 2015-07-29 12:26:51 Veganes Hundefutter mit Karotten und Kartoffeln Save Recipe Print Prep Time 15 min Cook Time 30 min Total Time 45 min Prep Time 15 min Cook Time 30 min Total Time 45 min Ingredients
  1. 10 Karotten
  2. 5 Kartoffeln
  3. 200g Haferflocken
  4. 1 Dose Kidneybohnen
  5. 1 kleine Dose Erbsen
  6. 5 EL Hefeflocken
  7. 1 TL Hefeextrakt
  8. 5 EL Sonnenblumenöl
Instructions
  1. Karotten und Kartoffeln in maulgerechte Stücke schneiden und solange kochen, bis sie weich sind. Abkühlen lassen.
  2. Haferflocken mit dem kompletten Inhalt (auch Saft) der Dose Kidneybohnen vermischen und die Haferflocken die Flüssigkeit aufsaugen lassen. Hefeflocken und Hefeextrakt, sowie Öl, ebenfalls zugeben und alles einweichen lassen.
  3. Gemüse zu der Haferflockenmischung geben.
Notes
  1. Diese Menge wurde für einen Garafianorüden und eine Schäferhündin zubereitet. Es reicht also für zwei (mittel)große Hunde.
Healthy Vegan Life http://www.healthyveganlife.de/

wallpaper-1019588
Zusammenfassung der E3 2021: Mäßig, oder Hype?
wallpaper-1019588
Covid-19: Vierte Welle im Anmarsch?
wallpaper-1019588
Aldi Süd offeriert Motorola Moto G20 ab Juli
wallpaper-1019588
Wien mit Hund erleben