vegane Waffeln

vegane WaffelnWas gibt es an einem verregneten "bald-Herbsttag" besseres als Waffeln am Nachmittag?
Dies ist das erste vegane Waffelrezept, das uns keine klebrigen sondern feste Waffeln zaubert.
Der Teig ist wie immer super schnell zu machen. Als Grundlage dient das unschlagbare Rezept für Zitronenkuchen.
Ihr braucht für ca. 15 Stück (abhängig vom Waffeleisen)
300 Gr. Mehl
300 ml Sojamilch
200 Gr. Zucker
125 ml Öl
1 Pck. Backpulver
1 Pck. Vanillinzucker
Und so geht´s
Einfach alle Zutaten zusammen in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät ordentlich durchmischen.
Das Waffeleisen erhitzen und je nach Waffeleisen mit Margarine einfetten. Mit einer Suppenkelle den Teig in das Waffeleisen geben, warten bis es fertig ist und mit Puderzucker genießen <3
vegane Waffeln

wallpaper-1019588
Hypothalamus aktivieren
wallpaper-1019588
WordPress 5.1
wallpaper-1019588
Weltkrebstag – World Cancer Day 2019
wallpaper-1019588
Upcycling-DIY: Osterhäschen im Vintage-Look.de
wallpaper-1019588
Der zukünftige Bundeskanzler Habeck in Amerika…
wallpaper-1019588
Schleifen binden so geht es
wallpaper-1019588
Der Größenwahn lässt grüßen…
wallpaper-1019588
Text fur 3 geburtstag